Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Radfahrerin angefahren und abgehauen

Radfahrerin angefahren und abgehauen

Veröffentlicht: 10/11/2021 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg
» Polizei

Neu-Isenburg (fg) Am Dienstagnachmittag ereignete sich in der Nachtigallenstraße eine Unfallflucht, bei der ein Autofahrer eine Radfahrerin angefahren hatte. Gegen 15.45 Uhr sei es in Höhe der Hausnummer 67 zum Zusammenstoß gekommen. Der Autofahrer habe gegenüber der Radfahrerin angegeben, dass er sein Kind nach Hause bringen wolle und anschließend zur Unfallstelle zurückkehren werde. Dies war jedoch nicht der Fall. Der Grund hierfür könnte sein, dass das von einer Zeugin fotografierte Kennzeichen des blauen VW zur Fahndung ausgeschrieben war. Das Offenbacher Kennzeichenschild mit der Ziffernfolge 199 wurde Ende Januar als gestohlen gemeldet. Die Polizei bittet um weitere Hinweise zum Fahrer unter der Rufnummer 06102 2902-0 auf der Wache der Polizeistation in Neu-Isenburg.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte