Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Radteam Neu-Isenburg nimmt allmählich sein Training wieder auf

Radteam Neu-Isenburg nimmt allmählich sein Training wieder auf

Veröffentlicht: 07/06/2020 von Radteam Neu-Isenburg

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg
» Vereine im Blickpunkt
»» Sport

Nach vielen Wochen der Ungewissheit hat das Radteam Neu-Isenburg seine Trainingsaktivitäten schrittweise wieder aufgenommen. Zunächst nur montags mit dem Gymnastiktraining und mittwochs mit dem Lauftraining. In Abstimmung mit dem Sportamt der Stadt Neu-Isenburg wurden nach langer „Durststrecke“ diese Aktivitäten im Freien und unter Auflagen möglich. Es werden feste Gruppen von bis zu fünf Personen von einer Trainerin oder Übungsleiterin betreut, eine vorherige Anmeldung ist notwendig und die bekannten Hygieneregeln sind zu beachten. Damit dies auch wirklich eingehalten und dokumentiert wird, hat der Verein sog. Hygienebeauftragte benannt, die sich um die Einhaltung der Regeln kümmern. „Wir sind froh, mit diesen kleinen Schritten wieder auf den Weg eines halbwegs normalen Vereinslebens zurückkehren zu können“, so der Vorsitzende Hans-Hermann Theis in einer verhaltenen Stellungnahme gegenüber der Presse. Leider kann unsere diesjährige Radtouristikfahrt, die für den 5. Juli geplant war, nicht stattfinden. „Wir hoffen auf den Herbst und geben die Hoffnung nicht auf, wenigstens den traditionellen Hugenotten Duathlon am ersten Novemberwochenende durchführen zu können“, sagte Hans-Hermann Theis.

Auch der Beginn des regulären Radtrainings in größeren Gruppen ist noch nicht abzusehen, da die Vorgaben des Bundes Deutscher Radfahrer mit einem Abstandsgebot von 30 bis 50 Meter nur schwer umzusetzen seien bzw. neue Sicherheitsrisiken verursachen. Neben dem Start des Lauftrainings werde man sich daher zunächst auf die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes für die Schwimmer bemühen, hierzu müssen allerdings noch die Regelungen und Veröffentlichungen der Behörden und Verbände abgewartet werden. Aktuelle Informationen über den Stand des gesamten Trainingsangebotes findet man unter www.radteam-neu-isenburg.de

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte