Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Radtouren im Hochsommer

Radtouren im Hochsommer

Veröffentlicht: 25/08/2019 von ADFC Rodgau

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Rodgau
»» Obertshausen
»» Heusenstamm
» Vereine im Blickpunkt
»» Sport

Am Dienstag, 27.08.2019, um 19:00 Uhr startet die wöchentliche Feierabendtour Rodgau. Von Mitte April bis Ende September findet jeden Dienstag eine Feierabendtour statt. Je nach Wetter oder Laune fahren wir eine Strecke von bis zu 40 km abseits vom Straßenverkehr. Zwischendrin oder manchmal auch erst am Ende steuern wir ein Lokal an, um dort in geselliger Runde den Tag ausklingen zu lassen. Funktionierende Lichtanlage ist unbedingt erforderlich, weil die Rückfahrt in der Dunkelheit erfolgen kann. Verpflegung: Einkehr, Veranstaltungsleiter FAT-Team Rodgau.

Am Freitag, 30.08.2019 um 09:00 Uhr startet Veranstaltungsleiter Winno Sahm, Telefon 06106-3365, seine circa 15 Kilometer lange schöne Morgenrunde durch Feld und Wald zum Einrollen in den Tag.

Am Samstag, 31.08.2019 geht es mit Tourenleiter Hermann Gehrke, Telefon 06106-14086, Mobiltelefon 0152-31953118, wieder ins Gelände. In den Monaten von März bis Oktober fahren wir ein- bis zweimal im Monat am Samstag MTB-Touren von ca. 50 – 70 km Länge bei etwa 500 – 700 Höhenmetern. Es wird sportlich gefahren und kein Singletrail ausgelassen. Bei diesen Touren wird besondere Rücksicht auf Einsteiger genommen. Eine gute Grundfitness wird jedoch vorausgesetzt. Kleinere Verschnaufpausen zum Erholen und Genießen der schönen Ausblicke werden immer wieder eingelegt. Eine Einkehr ist eingeplant. Neueinsteiger sind immer herzlich willkommen und erhalten Tipps und Tricks rund ums Biken. Helmpflicht, Verpflegung: Einkehr.

Auf Sonntag, 01.09.2019 geht es mit Tourenleiter Reinhard Wolf, Telefon 0172-2877943, zur Hohen Straße. Über Langenselbold, Nieder- und Mittelgründau geht es nach nach Büdingen. Dort wird direkt in die Hohe Staße eingebogen, die dann von Ost nach West entlang geradelt wid bis nach Bergen. Am 1. Sonntag im September findet dort stets das Hohe-Straße-Fest statt, an dem sich die Anrainer-Orte mit diversen Aktionen und Ständen beteiligen. Entsprechend ist für das leibliche Wohl bestens vorgesorgt. Der Rückweg ist über den Berger Hang (abwärts) und die Rumpenheimer Fähre vorgesehen. Rückfahrt mit der Bahn ab Bergen ist möglich! Trotz diverser Einkehrmöglichkeiten am Straßenrand wird für den kleinen Hunger zwischendurch Rucksackverpflegung empfohlen. Es sind etwa 120 Kilometer bei 100 Höhenmetern zurückzulegen. Anmeldung bis zum 28.08.2019

Treffpunkt zu den Touren ist jeweils am Rathaus, Hintergasse 15 in Rodgau. Eine Mitgliedschaft im ADFC ist nicht erforderlich. Kosten fallen, wenn nicht anders angegeben ist, keine an. Weitere Informationen gibt es auch im Internet auf www.adfc-rodgau.de

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte