Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Raub nach Silvesterfeier - Die Kripo bittet um Hinweise

Raub nach Silvesterfeier - Die Kripo bittet um Hinweise

Veröffentlicht: 02/01/2019 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Dreieich
» Polizei

Dreieich/Dreieichenhain (aa) Die Kripo Offenbach ermittelt neben dem Raub auf einen Taxi-Fahrer in Sprendlingen (wir berichteten) derzeit in einem weiteren Fall aus Dreieich, der sich ebenfalls am frühen Neujahrstag ereignet hat. Auf dem Parkplatz des Naturfreundehauses im Eschenweg wurde ein Mann überfallen, wobei die genaue Tatzeit nicht bekannt ist und derzeit keine Beschreibung zu dem oder den Tätern vorliegt. Nach ersten Erkenntnissen besuchte der 50-Jährige die Neujahrsfeier und verließ irgendwann nach Mitternacht, also am 1. Januar, die Silvesterfeier. Auf dem Parkplatz erhielt der nach eigenen Angaben unter Alkoholeinfluss stehende Langener plötzlich von hinten einen Schlag und fiel zu Boden. Ein oder mehrere Täter raubten ihm seine blaue Bomberjacke. Der 50-Jährige, der Hämatome im Gesicht und einen Kratzer an der Stirn hatte, zeigte den Raub etliche Stunden später an. Die Kriminalpolizei bittet daher Besucher der Silvesterveranstaltung, die eventuell schon bei der Feier Beobachtungen gemacht haben und Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte