Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach

Fotogalerie

Räuber-Duo erbeutet hochwertige Uhr und flüchtet mit Motorrad

Räuber-Duo erbeutet hochwertige Uhr und flüchtet mit Motorrad

Veröffentlicht: 05/05/2022 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Dreieich
» Polizei

Dreieich/Buchschlag (lei) Ein offenbar zielgerichteter Raubüberfall beschäftigt derzeit die Kripo in Offenbach. Zwei Unbekannte hatten am Mittwochnachmittag in der Straße "An den Gärten" einen Mann überfallen, der gerade mit seinem Auto in der Grundstückseinfahrt einparken wollte. Gegen 17.40 Uhr sprach einer der Täter (etwa 40 Jahre alt, 1,80 Meter groß, kräftige Statur, kurz geschorene Haare, schwarzes Sweatshirt) den Autofahrer an und gab vor, dass er an seinem Pkw einen "Platten" habe. Als der Fahrer ausstieg, griff der Kriminelle plötzlich nach dem Arm des Mannes und nahm ihm gewaltsam dessen Armbanduhr im Wert von mehreren tausend Euro ab. Im Zuge des Gerangels wurde der Geschädigte leicht am Arm verletzt. Der Räuber rannte anschließend zu einem in der Sackgasse wartenden Motorradfahrer (männlich, 20 bis 30 Jahre alt, sportliche Figur, schwarz-weißer Helm, schwarze Hose), stieg bei diesem auf und beide fuhren in unbekannte Richtung davon. Bei dem Motorrad handelte es sich nach bisherigen Erkenntnissen um ein schwarzes Sportbike. Die Ermittler vom zuständigen K11 suchen nun nach weiteren Zeugen. Wer Hinweise zu dem Motorrad und den Räubern geben kann, wird gebeten sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte