Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Scheiben flogen auf die Straße - Kripo ermittelt

Scheiben flogen auf die Straße - Kripo ermittelt

Veröffentlicht: 07/05/2020 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg
» Polizei

Neu-Isenburg (aa) Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr rückten am frühen Donnerstagmorgen in die Feldstraße zu einer vermutlichen Verpuffung oder Explosion in einem Wohn- und Geschäftshaus aus. Gegen 6 Uhr hatte ein Zeuge gemeldet, dass Scheiben auf die Straße geflogen seien. Nach ersten Erkenntnissen ging die Verpuffung/Explosion von einer Wohnung im 2. Obergeschoss aus. Drei Personen wurden durch Glassplitter leicht verletzt und medizinisch versorgt. In der Wohnung zerbarsten nahezu alle Fenster und Türen. Auch die Außenfassade des fünfgeschossigen Gebäudes wurde beschädigt. Der Schaden wird auf 100.000 Euro geschätzt. Nach Überprüfung aller Gasleitungen wurden die anderen Wohnungen wieder frei gegeben. Die Frankfurter Straße war zwischen der Friedhofstraße und der Offenbacher Straße für mehrere Stunden voll gesperrt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte