Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Schläge angedroht und Geld erbeutet

Schläge angedroht und Geld erbeutet

Veröffentlicht: 20/05/2019 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main
» Polizei

Offenbach (fg) Die Polizei in Offenbach sucht Zeugen, nachdem zwei Jugendliche am Samstag am Marktplatz von vier Unbekannten unter der Androhung von Schlägen zur Herausgabe von Geld aufgefordert wurden. Die beiden 15 und 16 Jahre alten Jugendlichen waren gegen 17.30 Uhr am Marktplatz nahe des Schriftzugs "OFFENBACH" unterwegs, als sie von vier jungen Männern angesprochen wurden. Diese forderten die beiden auf, ihr Geld auszuhändigen, da es sonst Schläge gäbe. Die beiden Jugendlichen kamen der Aufforderung nach und übergaben 31 Euro. Anschließend rannten die vier etwa 16 bis 17 Jahre alten Räuber in Richtung Ziegelstraße davon. Der eine war etwa 1,70 Meter groß, hatte eine schlanke Statur, schwarze Haare und einen Oberlippenbart; er trug eine weiße Basecap. Der zweite hatte seine dunklen Haare an den Seiten abrasiert und war mit einer rosafarbenen Jacke bekleidet. Die beiden weiteren Unbekannten waren mit einem blauen Trainingsanzug sowie einem roten T-Shirt bekleidet. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, melden sich bitte bei der Kripo in Offenbach unter der Rufnummer 069 8098-1234.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte