Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Spendenübergabe an „Rettet Kinder - Rettet Leben e.V.“ durch die Bereitschaftspolizei in Mühlheim

Spendenübergabe an „Rettet Kinder - Rettet Leben e.V.“ durch die Bereitschaftspolizei in Mühlheim

Veröffentlicht: 14/05/2019 von Stadt Mühlheim am Main

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Mühlheim
» Vereine im Blickpunkt
»» Familie
»» Soziales

Am vorvergangenen Freitag übergab der Abteilungsleiter der III. Bereitschaftspolizeiabteilung in Mühlheim, Polizeidirektor Thomas Cäsar, einen Spendenerlös in Höhe von 550,- Euro an den 2. Vorsitzenden des Mühlheimer Vereins „Rettet Kinder – Rettet Leben e.V.“ Rainer Kraft und den Schatzmeister des Vereins Rainer Reisenbüchler.

Die Scheckübergabe erfolgte im Beisein von Bürgermeister Daniel Tybussek, der auch gleichzeitig Kuratoriumsvorsitzender des Vereins „Rettet Kinder - Rettet Leben e.V.“ ist.

Auch im vergangenen Sommer veranstaltete die Bereitschaftspolizei ein äußerst gelungenes und sehr gut besuchtes Familienfest.

Die Gelegenheit, endlich mal den Arbeitsplatz von Mama und Papa, Sohn und Tochter oder Enkeln zu inspizieren, wurde durch die Angehörigen gerne und in großer Zahl wahrgenommen. Vor allem die Kinder hatten bei dem vielfältigen Angebot ihren Spaß, bereits am Vormittag konnten die Vorschulkinder der städtischen Kindertagesstätten bei einem kurzweiligen Programm ihren Wissensdurst mit Fragen zum Polizeiberuf stillen. Sämtliche Erlöse die durch den Verkauf von Speisen und Getränken erwirtschaftet wurden, kommen nun dem Verein vollumfänglich zur Verfügung.

Der Mühlheimer Verein unterstützt schwerkranke Kinder und freut sich über die Unterstützung. Rainer Kraft bedankte sich für die großzügige Spende der III. Bereitschaftspolizeiabteilung und versicherte, dass ausnahmslos jeder Cent den Kindern zu Gute kommen wird. Bürgermeister Tybussek schloss sich den Dankesworten an und betonte, dass die Stadt jede Unterstützung der ortsansässigen Vereine begrüße. Insbesondere die Hilfe für schwerstkranke Kinder ist äußerst sinnvoll.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte