Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach

Fotogalerie

Taxifahrer ausgeraubt - Zeugen gesucht

Taxifahrer ausgeraubt - Zeugen gesucht

Veröffentlicht: 19/03/2019 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Obertshausen
» Polizei

Obertshausen/Hausen (fg) Am Montagabend wurde ein Taxifahrer unter Vorhalt einer Schusswaffe in der Neckarstraße in Hausen seiner Geldbörse und seines Handys beraubt. Zuvor hatte der 54-jährige Taxi-Lenker zwei Unbekannte in Rödermark abgeholt und nach Hausen gefahren. Als er gegen 22 Uhr im Bereich der Neckarstraße anhielt, bedrohte ihn einer der Männer mit einer Schusswaffe und zwang ihn mit Hilfe seiner Begleitung zur Herausgabe der Geldbörse und des Handys. Nachdem sie ihre Beute eingesteckt hatten, flohen sie zu Fuß in Richtung Birkenwaldstraße. Die beiden Räuber waren 18 bis 25 Jahre alt und circa 1,70 Meter groß. Einer hatte eine sportliche Figur und war mit einer dunkelgrauen Kapuzenjacke sowie einer schwarzen Hose bekleidet. Der zweite Unbekannte hatte eine kräftige Statur und ein rundes Gesicht. Er trug einen schwarzen Pullover, eine schwarze Hose und eine schwarze Basecap auf dem Kopf. Beide sollen laut dem Taxifahrer Deutsch mit ausländischem Akzent gesprochen haben. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Offenbach unter der Rufnummer 069 8098-1234.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte