Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Touren mit dem ADFC Rodgau ab Obertshausen

Touren mit dem ADFC Rodgau ab Obertshausen

Veröffentlicht: 09/09/2022 von ADFC Rodgau e. V.

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Obertshausen
»» Heusenstamm
»» Rodgau
» Vereine im Blickpunkt
»» Sport

Im September geht das Tourenangebot zum Mitradeln beim Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) Rodgau mit Touren ab Obertshausen weiter. Tourleiter Rolf Herberg (Tel. 06104-941714, Email [email protected]) aus Obertshausen führt an folgenden Tagen zu folgenden Zielen, die großteils auch für die Kilometererfassung zum STADTRADELN in Obertshausen genutzt werden können – neben den Touren die der ADFC bereits im Auftrag der Stadt Obertshausen anbietet:

Am Dienstag, den 13. September, ist um 10 Uhr die Morgenrunde nach Seligenstadt. Gegen 12 Uhr und nach ca. 30 km will man wieder zurück sein.

Am Samstag, den 17. September, geht es um 11 Uhr zu einer Tagestour nach Dieburg. Über den Patershäuser Hof, den Keltenzug auf der Bulau, die Hohe Straße und die Thomashütte wird nach Dieburg geradelt, wo eine Pause eingelegt wird. Zurück geht es über Münster und Eppertshausen nach Nieder-Roden, von dort an der S-Bahn entlang zurück. Nach ca. 70 km wird man gegen 18 Uhr zurück sein.

Die nächste Morgenrunde nach Hanau steht dann am 27. September auf dem Programm, ebenfalls von 10 bis 12 Uhr und mit ca. 30 km. Abfahrtsort für die Touren ab Obertshausen ist das Familienzentrum in der Vogelsbergstraße – gegenüber von Haus Jona.

Alle angebotenen ADFC-Touren werden von ehrenamtlichen Tourenleitungen geführt. Die Teilnahme ist nicht an eine Mitgliedschaft im ADFC gebunden. Es sind alle herzlich eingeladen mitzuradeln.

Weitere Informationen über den ADFC Rodgau stehen auch im Internet unter www.adfc-rodgau.de bereit. Hier gibt es auch weitere Details zu den angebotenen Touren.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte