Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Trickdiebe erbeuteten Geld und Schmuck

Trickdiebe erbeuteten Geld und Schmuck

Veröffentlicht: 30/04/2019 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main
» Polizei

Offenbach (aa) Zwei 30 bis 40 Jahre alte Trickdiebe, die sich als Mitarbeiter einer Telefongesellschaft ausgegeben hatten, erbeuteten am Montagnachmittag in der Bürgeler Straße Geld und Schmuck. Gegen 14.20 Uhr gelangten die zirka 1,70 und 1,80 Meter großen Täter in die Wohnung einer Seniorin. Sie gaben an, dort Messungen an der Telefonleitung vornehmen zu müssen. Geldscheine und Schmuckstücke würden aber die Messung stören. Die Rentnerin holte also ihre Wertsachen herbei. Das Duo lenkte die Frau geschickt ab, so dass sie mit der Beute verschwinden konnten. Ein Trickdieb war dicklich und hatte ein weißes Hemd sowie ein dunkles Jacket an. Der Komplize war etwas größer und schlank. Er trug ein blaues Sakko. Einer hatte ein Klemmbrett dabei. Die Kriminalpolizei bittet Anwohner oder Passanten, die im Bereich der 50er-Hausnummern die Männer oder ein verdächtiges Fahrzeug gesehen haben, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte