Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

"Unfälle passieren nicht..."

"Unfälle passieren nicht..."

Veröffentlicht: 28/12/2018 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Dietzenbach
» Polizei

Dietzenbach (aa) Der Spruch "Unfälle passieren nicht - Unfälle werden verursacht" passt zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge am Donnerstagmittag in der Laufacher Straße. Die Polizei macht nun beiden beteiligten Autofahrern jeweils einen Schuldvorwurf und sucht zur Klärung des genauen Hergangs Zeugen. Nach derzeitigen Erkenntnissen waren gegen 12.15 Uhr eine 42-jährige VW-Lenkerin und ein 56-jähriger Mitsubishi-Fahrer hintereinander unterwegs auf der Laufacher Straße. Etwa 50 Meter vor der Einmündung zur Idsteiner Straße wollte die 42-Jährige mit ihrem Kleinwagen nach links auf einen Parkplatz abbiegen. In diesem Moment überholte allerdings der Mitsubishi den VW und es kam zur Berührung beider Fahrzeuge; dabei entstand ein Schaden von etwa 1.300 Euro. Die Polizei wirft dem Dietzenbacher "Überholen bei unklarer Verkehrslage" und der Offenbacherin "Abbiegen, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten" vor. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06074 837-0 zu melden.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte