Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Verletzte nach Brand in Klinikum verstorben

Verletzte nach Brand in Klinikum verstorben

Veröffentlicht: 05/07/2019 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main
» Polizei

Offenbach (neu) Nach dem Brand in der psychiatrischen Abteilung eines Offenbacher Klinikums am vergangenen Montag ist am Donnerstagabend eine 93 Jahre alte Patientin verstorben. Die Seniorin musste mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation behandelt werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt, Zweigstelle Offenbach, soll nun eine Obduktion die genauen Todesumstände der 93-Jährigen klären. Wie bereits berichtet, hatte am frühen Montagmorgen, gegen 5.10 Uhr, die Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst und zu einem Großeinsatz von Polizei und Rettungsdiensten geführt. Noch am Tatort nahm die Polizei einen 39 Jahre alten Patienten unter dem dringenden Verdacht fest, für das Feuer verantwortlich zu sein. Er kam auf richterlichen Beschluss in eine Fachklinik. Der Aufenthaltsort der beiden Personen, die sich unmittelbar nach dem Brand vom Klinikgelände entfernt hatten, konnte zwischenzeitlich geklärt werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern indes noch an.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte