Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach

Fotogalerie

Vielfältiges Programm für Ehrenamtliche im Kontakt-Werk

Vielfältiges Programm für Ehrenamtliche im Kontakt-Werk

Veröffentlicht: 22/02/2020 von Stadt Mühlheim am Main

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Mühlheim

Mit seiner Zielsetzung der Förderung des sozialen Engagements und ebenso der Weiterbildung für Ehrenamtliche bietet das im Jahr 2017 eröffnete Kontakt-Werk auch im Frühjahr 2020 für alle Bürger ein breites Spektrum an interessanten Veranstaltungen.

Auf die ersten beiden Abende sei eigens hingewiesen. Am Mittwoch, 4. März, referiert Karl-Heinz Otterbein, Redaktion der Stadtpost, über erfolgreiche Pressearbeit im Verein. Erfolgreiche Vereinsarbeit kommt an einer guten Pressearbeit nicht vorbei. In kompakter Form wird das dazu nötige Wissen präsentiert. Dazu gehören Klarheit über Zielsetzung und Zielgruppe, Gestaltung der Texte und des Bildmaterials.

Im Seminar erfährt man, welche Fehler man beim Schreiben unbedingt vermeiden sollte und wie man sicherstellen kann, dass die Berichte auch wie verschickt veröffentlicht werden. Beginn ist um 19.00h im Kontakt-Werk Mühlheim in der Ludwigstraße 57.

Ein weiterer Informationsabend am Mittwoch, 25. März, widmet sich dem Thema der Nachwuchsgewinnung für den Vereinsvorstand. Immer mehr Vereine klagen über Schwierigkeiten damit, Nachwuchs für die Vorstandsarbeit zu gewinnen. Ein hohes Maß an Verantwortung und Verbindlichkeit können Hürden sein. Gleichzeitig gibt es gerade im Vorstand viel Gestaltungsspielraum zur Umsetzung eigener Ideen und Visionen. Doris Heineck von der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf wird an diesem Abend im Dialog mit den Teilnehmern Rahmenbedingungen und Ansätze zu einer Nachwuchsstrategie entwickeln. Beginn ist um 18.00h im KontaktWerk Mühlheim in der Ludwigstraße 57.

Weitere Veranstaltungen sind für April und Mai geplant und können im vhs-Programm der Stadt Mühlheim nachgesehen werden. Für alle Veranstaltungen ist der Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten bei Thomas Weikert, Tel. 0151 - 68 16 27 38, email [email protected]

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte