Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Volles Programm beim ADFC

Volles Programm beim ADFC

Veröffentlicht: 16/06/2018 von ADFC Rodgau

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Rodgau
»» Obertshausen
»» Heusenstamm
» Vereine im Blickpunkt
»» Sport

Am Dienstag, 19. Juni, startet ab 19 Uhr die wöchentliche Feierabendtour. Hinsichtlich Länge und Geschwindigkeit dieser Abendrunde richten sich die Tourenleiter nach den Tourenteilnehmern. Je nach Wetter oder Laune wird eine Strecke von rund 25 – 40 km abseits vom Straßenverkehr gefahren. Zwischendrin oder manchmal auch erst am Ende wird ein Lokal angesteuert, um dort in geselliger Runde den Tag ausklingen zu lassen. Auch wenn die Tage jetzt länger sind, eine funktionierende Lichtanlage ist erforderlich, da die Rückfahrt in der Dunkelheit erfolgen kann.

Am Freitag, 22. Juni, ab neun Uhr startet Tourenleiter Winno Sahm, (Telefon 06106-3365) mit einer Stunde Morgenrunde über 15 Kilometer durch Feld und Wald zum Einrollen in den Tag.

Am Samstag, 23.Juni, ab neun Uhr gibt es eine Fahrradtour über die Einhausung zur Einkehr nach Waldmichelbach und durch die Schweiz zurück. Zwei Steigungen zu je 2 km sind zu , es kann geschoben werden. Zu bewältigen sind ca. 300 Höhenmeter und 90 km. Tourenleiter ist Norbert Glenzendorf, Telefon (06073-61228).

Ebenfalls am Samstag startet Tourenleiter Winno Sahm, Telefon 06106-3365 um 14 Uhr seine 25 km lange Radtour unter dem Motto "Poetische Blumen". An den Zwischenhalten der Touren werden Lieder und Gedichte zum Thema zu Gehör gebracht und erläutert.

Am Sonntag, 24. Juni, ab acht Uhr gibt es eine 5 Sterne Rennradtour in den Odenwald, auf schmalen Straßen geht es über die Berge des Odenwaldes. Bei schönem Wetter wird auch mal eine Naturstraße gefahren. Ziel der Tour ist es landschaftlich schöne Streckenabschnitte miteinander zu verbinden, und dies wenn möglich über Wege, an denen man auf "normalen Touren" schon oft vorbeigefahren ist. Über Groß-Umstadt geht es durch Wiebelsbach, Hassenroth, Böllstein und Ober-Mossau nach Erbach. Weiter über Bullau, Hetzbach, Güttersbach und Affolterbach auf die Tromm. Zurück geht es über Weschnitz das Ostertal, Reichelsheim, Wersau, Ueberau und Dieburg in den Rodgau. Zweimalige Einkehr ist vorgesehen. Tourenleiter ist Bernd Fischer, Telefon (06104-664943) die Tour ist 150 km lang und hat 2000 Höhenmeter, es besteht Helmpflicht.

Ebenfalls am Sonntag ab zehn Uhr gibt es eine Frauentour ins Bayernland. Die Tourenleiterinnen Ingrid Henke, Telefon 06106 – 779418 und Libuse Sattler, Telefon 06106 – 18512 fahren am Harressee vorbei und pausieren an der Liebfrauenheide. Bei Klein-Krotzenburg geht’s über den Main nach Großkrotzenburg (Römerkastell). Dann entlang der Kahl nach Kälberau in den schönen Biergarten der „Kahltalmühle“. Anschließend können die heißen Pedalfüße im Kneipp-Becken gekühlt werden. (Landesgartenschau-Gelände). Ganz gemütlich geht‘s dann wieder zurück (Rodgau). Die 2 Sterne Tour ist 50 km lang und endet um 17 Uhr.

Alle Touren starten vom Rathausplatz in Jügesheim.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte