Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Von Grieg über Márquez zu Disney

Gute musikalische Unterhaltung und ein abwechslungsreiches Programm bietet der Orchesterverein Langen bei seinem Jahreskonzert. Foto: Veranstalter

Von Grieg über Márquez zu Disney

Veröffentlicht: 19/11/2014 von Stadt Langen

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Langen
» Vereine im Blickpunkt
»» Musik

Abwechslungsreiche Kompositionen hat der Orchesterverein Langen am Sonntag, 23. November, 17 Uhr, bei seinem Jahreskonzert in der Neuen Stadthalle im Gepäck. Die Veranstaltung ist ein Beitrag zur Reihe „Ein Fest für die Musik“. Dirigent Thomas Mischke und sein Ensemble widmen sich in der ersten Hälfte dem großen norwegischen Pianisten und Komponisten Edvard Grieg und führen das Klavierstück „Hochzeitstag auf Troldhaugen“ auf, im Original eines seiner lyrischen Klavierstücke.

Im Anschluss erklingt der rhythmische „Danzón No.2“ von Arturo Márquez, ein sinfonisches Werk, in dem Elemente der traditionellen mexikanischen Volksmusik integriert sind. Durch dieses Stück gelang es Márquez Anfang der 1990er Jahre, sich international als Komponist zu etablieren.

Nach der Pause präsentiert der Orchesterverein moderne Filmmusik, unter anderem mit Disney-Klassikern. Freuen kann sich das Publikum auf eine Premiere. Erstmals tritt im Programm des Orchestervereins eine Gesangssolistin auf, die gerade mal 18-jährige Eva Wolf.

Die Moderation übernimmt in gewohnt informativer Weise Jürgen K. Groh. Eröffnet wird das Konzert durch Bernd Sallwey und das Orchester der Musikschule Langen. Der Eintritt kostet zehn Euro, ermäßigt sieben Euro. Vorverkauf ist im Musikhaus Luley und bei allen Vereinsmitgliedern.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte