Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Weinegg Wellviva Resort: Naturschönheiten und Dolce Vita im Süden Südtirols

Weinegg Wellviva Resort Abendstimmung © Johanna Schweigkofler

Weinegg Wellviva Resort: Naturschönheiten und Dolce Vita im Süden Südtirols

Veröffentlicht: 17/07/2021 von girasole

» Urlaub im Blickpunkt

Die Kulisse, in die das Weinegg Wellviva Resort eingebettet ist, lässt keine Wünsche offen. Inmitten von Weinbergen gelegen und hervorragend an Bozen angebunden, verzaubert die Region um Eppan an der Weinstraße mit ihrem angenehmen Klima und der mediterranen Vegetation. Urlauber werden hier nicht nur ob der landschaftlichen Unterschiede zu Südtirol rund um die Dolomiten überrascht, sondern mit einer malerischen Szenerie verwöhnt: Hügelige Weinberge, saftig grüne Wiesen, imposante Burgen und Schlösser sowie zum Wandern einladende Bergwelten rahmen die Wellnessunterkunft bilderbuchgleich ein. Gleichzeitig inspiriert im Süden der Region die angenehme Weite dazu, Blick und Gedanken in die Ferne schweifen zu lassen und Tagträume vom Dolce Vita gleich hier vor Ort, im Weinegg Wellviva Resort, zu verwirklichen.

Ganz viel Licht – und ein Blick in den Sternenhimmel

Wenn die Wärme der ersten Sonnenstrahlen nach der erholsamen Nachtruhe einen Glücksmoment in uns auslöst, begleitet uns dieses Gefühl durch den gesamten Tag. Im Weinegg Wellviva Resort sorgen 90 lichtdurchflutete Suiten für diese wohltuende, kraftspendende Begegnung mit der Natur. Im charmant authentisch oder trendig chic eingerichteten Urlaubszuhause werden Körper und Geist darauf eingestimmt, ihre Balance zu finden. Eine besondere Harmonie aus Wohnkomfort und Freiraum bilden die Poolsuiten mit Weitblick auf die Weinberge und mit privatem Zugang zum ganzjährig beheizten Suitenpool inklusive Südterrasse, Poolsteg, finnischer Sauna und Outdoor-Himmelbett.

Der Garten Eden – im Herzen Südtirols

Die Sehnsucht, Inneres und Äußeres in Balance zu bringen, stillt sanft, aber nachhaltig das hoteleigene „Wellviva Spa“ auf 1.700 Quadratmetern. Neben Saunen, SnowRoom, Ruheräumen und einem Outdoor-Schwimm-Kneipp-Becken ist es der 60 Meter lange, in Südtirol einzigartige, Pool, der mit der gesundheitsfördernden Wirkung des Wassers die Leichtigkeit des Seins beflügelt. Entspannende SPA-Behandlungen mit der Südtiroler Linie Team Dr. Joseph, entfalten die Kraft einheimischer Pflanzenstoffe. Ganz neu sind Power-Treatments für den gesamten Körper. „Mens only“: Für die Herren der Schöpfung gibt es besondere Anwendungen. Ein absoluter Augenschmeichler ist die wunderschöne sowie weitläufige Gartenanlage des Hotels, die unter anderem ein Freibad mit feinem, weißem Sandstrand und zahlreiche Ruheoasen umfasst und von Olivenbäumen umrahmt wird. Die bezeichnende mediterrane Kulisse und Gelassenheit im Weinegg Wellviva Resort bedarf allerdings keiner separaten Buchung – sie lädt auf Schritt und Tritt zum Durchatmen ein.

Von Langschläfer-Träumen und Kulinariker-Fantasien

Das Langschläfer-Frühstücksbuffet erfreut mit frischen Produkten aus der Bio-Ecke und à-la-minute zubereiteten Eierspeisen sowohl das Auge als auch den Gourmetgaumen. Im Frühling und Sommer werden die Köstlichkeiten auf sonnenverwöhnten Terrassen mit Blick auf die Weinberge angerichtet – könnte es eine schönere Einladung geben, in den Tag hineinzuleben? Von 12:30 bis 17:00 Uhr erwartet Gäste ein vielfältiges Mittags- und Kuchenbuffet mit herzhaften Speisen und Leckereien aus der hauseigenen Patisserie im Restaurant L’Arena. Unabhängig von Tageszeit und Gericht bezieht das Küchenteam die frischen Zutaten regional und überrascht mit Kreativität und in höchster Perfektion die Geschmacksknospen. Die Südtiroler Spezialitäten und die alpin-mediterrane Küche schmücken die Teller während eines 8-Gänge-Dinners oder wahlweise auch à la carte aus der prämierten Weinegg Wellviva Resort Haubenküche.

Wein, Whiskey und wohliges Ambiente

Für Begeisterung sorgt die beeindruckende, auch auf die Menüs abgestimmte Weinauswahl im Hotel: Neben dem ausgezeichneten Wein der eigenen Familien-Kellerei, der „Tenuta Moser“, finden sich in der Vinothek über 16.000 Flaschen verschiedenster edler Tropfen aus der Region und aus aller Welt – die Raritäten werden auf Wunsch auch stilvoll direkt in der Vinothek verkostet Eine geschmackvolle Alternative zum Wein mixt Barchef Mike in der skyBar. Fantasievolle Drinks und Cocktail-Klassiker werden mit dem herrlichen Ausblick auf die Weinberge und untermalt von sanften Piano-Klängen unvergesslich in Szene gesetzt. Pur und ebenso atmosphärisch genießen Whiskey-Liebhaber das exquisite Destillat im gemütlichen Ledersessel in der benachbarten Cigar-Lounge. Das Ritual wartet darauf, um mit einer Zigarre aus dem Humidor stilecht komplettiert zu werden. Ein besonders erfrischendes Highlight: Das in der hauseigenen Brauerei gebraute „Mendelbier“.

Ein Naturschönheiten-Potpourri für Aktivurlauber

Der Montiggler Wald, das größte Naherholungsgebiet Südtirols, weitläufige Weinberge, imposante Burgen, Ansitze und Anwesen lassen sich, entlang von rebenberankten, geschichtsträchtigen Mauern und Weindörfern wunderbar zu Fuß oder mit dem Bike erkunden. Mit dem Fahrrad gelangen Gäste zum Kalterer oder den beiden Montiggler Seen, die dank ihrer hervorragenden Badequalität zum Eintauchen verleiten. Die Gewässer sind in 15 Minuten auch mit dem Auto erreichbar. Oder wie wäre es, die Gegend stilecht mit einer der neuen und hauseigenen Vespas zu erkunden?! Lediglich zehn Minuten dauert die Fahrt zum Golfclub Eppan, dessen Seen- und Flusshindernisse in Weinberg- und Apfelbaumkulisse neue Spielherausforderungen bieten. Diejenigen, die gerne Bummeln oder ihren Urlaub während eines Tagesausflugs mit einem vielfältigen Kunst- und Kulturprogramm bereichern möchten, sind im quirligen Bozen, Meran oder Brixen goldrichtig.

Weitere Informationen unter: www.weinegg.com

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte