Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Wer flüchtete nach dem Unfall?

Wer flüchtete nach dem Unfall?

Veröffentlicht: 16/08/2021 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Dreieich
» Polizei

Dreieich/Sprendlingen (as) Die Polizei ermittelt derzeit wegen einer Unfallflucht, die sich Freitagnachmittag, zwischen 16.55 Uhr und 17.05 Uhr, ereignet hat. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhren ein 25-Jähriger aus Dreieichenhain in einer grauen Mercedes E-Klasse, ein 35-Jähriger aus Sprendlingen in einem blauen Citroen Picasso und ein 18-Jähriger aus Frankfurt mit einem Motorroller die Frankfurter Straße und wollten nach links in Richtung Neu-Isenburg fahren. Die Linksabbiegerspur ist zweispurig. Ein bislang unbekannter Autofahrer und der 18-Jährige befuhren den linken Fahrstreifen und der 25-Jährige und der 35-Jährige den rechten Fahrstreifen. Der unbekannte Unfallverursacher kam vermutlich aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit in der Linkskurve ins Schleudern. Folglich mussten die weiteren Verkehrsteilnehmer abbremsen. Hierbei fuhr der Mercedes-Lenker dem Citroen mutmaßlich wegen nicht ausreichendem Sicherheitsabstand auf. Der 18-Jährige musste ebenfalls abbremsen und fiel von seinem Roller. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2.700 Euro. Die Verkehrsunfallfluchtgruppe hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte