Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Wer hat Hinweise zum Unfallort?

Wer hat Hinweise zum Unfallort?

Veröffentlicht: 06/01/2021 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Heusenstamm
» Polizei

Heusenstamm (fg) Offenbar aufgrund eines gesundheitlichen Notfalls verursachte ein 64-Jähriger aus Obertshausen einen Unfall, wobei am Wagen des Mannes erheblicher Sachschaden von rund 4.000 Euro entstand. Die Unfallörtlichkeit ist allerdings nicht bekannt. Eine aufmerksame Autofahrerin meldete am Montagnachmittag, gegen 14 Uhr, einen blauen Opel mit Offenbacher Kennzeichen, da dieser durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen sei. Aufgrund des Verdachts einer Trunkenheitsfahrt machten sich Beamte der Polizeistation Heusenstamm umgehend auf den Weg und hielten den Wagen schließlich auf der Bundesstraße 45 in Fahrtrichtung Hanau an. Beim Herantreten an das Fahrzeug wurde ersichtlich, dass es sich um einen medizinischen Notfall handelte. Ein durch Zufall eintreffender Krankentransportwagen übernahm die Erstversorgung. Im Anschluss kam der 64-Jährige in ein Krankenhaus. Ersten Erkenntnissen zufolge war der Opel-Fahrer zwischen Obertshausen und der Bundesstraße 45 (Anschlussstelle Rodgau/Nieder-Roden) unterwegs. Hierbei dürfte es zum Zusammenstoß mit einer Schutzplanke gekommen sein. Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen machen können, melden sich bitte unter der Rufnummer 06183 91155-0.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte