Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Wer kann Hinweise zu einem Raub am Bahnhof geben?

Wer kann Hinweise zu einem Raub am Bahnhof geben?

Veröffentlicht: 16/07/2021 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg
» Polizei

Neu-Isenburg (as) Ein 16-Jähriger wurde am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr offenbar Opfer eines Straßenraubes. Er ging vom Bahnhofsvorplatz über einen Waldweg, als ihn zwei junge Männer ansprachen. Ein 17 bis 19 Jahre alter, großer Mann mit brauner Lederjacke, dunkler Jeans und Sneaker soll dann auf den Geschädigten zugekommen sein und die Herausgabe von Bargeld gefordert haben. Als der 16-Jährige der Forderung nicht nachkam, drohte der bislang unbekannte Mann damit, ein Messer zu ziehen und griff dabei in seine umhängende dunkle Bauchtasche. Daraufhin händigte der Jugendliche seine Bauchtasche aus, woraus der etwa 1,75 Meter große Täter circa 530 Euro Bargeld entnahm. Anschließend flüchten die beiden mutmaßlichen Räuber. Der zweite mutmaßliche Täter konnte mittlerweile ermittelt werden. Es soll sich bei ihm um einen 17-jährigen Mann aus Neu-Isenburg handeln. Die Ermittlungen dauern an. Die Kripo bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte