Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Wer löste die Radmuttern?

Wer löste die Radmuttern?

Veröffentlicht: 01/02/2021 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Dietzenbach
» Polizei

Dietzenbach (tl) Wer löste die Radmuttern und beschädigte das Auto, sowie den Anhänger? Dieser Frage geht derzeit die Polizei in Dietzenbach nach. Am frühen Freitagmorgen, in der Zeit zwischen 2.15 Uhr und 8.45 Uhr lösten Unbekannte in der Bahnhofstraße die Muttern an allen vier Reifen eines weißen Fiat Punto. An dem Fahrzeug, welches in Höhe der 40-Hausnummern geparkt war, wurde außerdem der rechte Außenspiegel beschädigt. Doch damit nicht genug: Der Halter hatte ferner einen Schaden an seinem Anhänger zu beklagen, den er direkt neben dem Auto abgestellt hatte. Dessen Abdeckplane wurde an mehreren Seiten zerschnitten. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von zirka 180 Euro. Die Familie des geschädigten Halters hatte bei dem Ganzen offenbar auch Glück im Unglück: Am Freitagmittag waren die beiden Töchter nämlich noch mit dem Fiat auf der Autobahn in Richtung Frankfurt unterwegs, als sie von einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer auf ein stark "schlackerndes" Rad aufmerksam gemacht und zum Anhalten auf dem Seitenstreifen gebracht worden waren. Die Beamten erhoffen sich nun Hinweise von Zeugen und bitten um Mitteilung unter der Telefonnummer 06074 837-0.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte