Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach

Fotogalerie

Wer sah die Unfallflucht auf dem Supermarktparkplatz?

Wer sah die Unfallflucht auf dem Supermarktparkplatz?

Veröffentlicht: 21/05/2021 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Dietzenbach
» Polizei

Dietzenbach (as) Die Polizei ermittelt derzeit wegen einer Unfallflucht, die sich am Donnerstagnachmittag ereignet hat. Nach bisherigen Erkenntnissen parkte eine 26-jährige Offenbacherin ihren silbernen Opel Corsa vorwärts in einer Parkbucht auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Gallischen Straße 2. Der bislang unbekannte Fahrer eines grauen Ford Fiesta parkte links neben der 26-Jährigen ebenfalls vorwärts ein. Beim Rückwärts-Ausparken touchierte er um 17.12 Uhr den Opel Corsa der jungen Frau. Obwohl diese den Unfall sah und dem etwa 50 Jahre alten, circa 1,70 Meter großen Mann mit dunkelgrauen Haaren ein Handzeichen gab, stehen zu bleiben, entfernte er sich vom Unfallort ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen und ohne sich um den entstandenen Sachschaden an der Heckstoßstange und Beifahrerseite des Corsa in Höhe von geschätzten 1.000 Euro zu kümmern. Der Mann trug zum Unfallzeitpunkt eine Brille ohne Rahmen und war mit einem karierten Hemd bekleidet, welches er in seine dunkle Hose gesteckt hatte. Die Polizeistation Dietzenbach hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 06074 837-0 zu melden.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte