Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Wiederaufnahme des Sport- und Trainingsbetriebes – so gelingt die Umsetzung

Wiederaufnahme des Sport- und Trainingsbetriebes – so gelingt die Umsetzung

Veröffentlicht: 22/05/2020 von Stadt Rodgau

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Rodgau

„Die Sporthallen sind wieder geöffnet und ein Trainingsbetrieb ist möglich.“ – klingt zunächst ganz einfach, braucht aber dann doch ein paar Überlegungen mehr als nur die Halle aufzuschließen. Die Stadt hat nun binnen kürzester Zeit die Sporthallen mit allen Hinweisen, Hygienemitteln und auch einem angepassten Personalstamm ausgestattet, damit alle Regeln in Corona-Modus eingehalten werden können. Die Hauptverantwortung im Ablauf liegt aber dennoch bei den Nutzern. Sie müssen dafür sorgen, dass die genutzten Gerätschaften desinfiziert, Teilnehmerlisten mit Kontaktdaten ausgefüllt und die Wahrung des Mindestabstandes eingehalten wird. Dafür stellt die Stadt entsprechende Desinfektionsmittel und Listen zur Verfügung, brachte Hinweisschilder mit der Maximalpersonenzahl pro Raum und Markierungen in den Wartezonen an.

Mit jedem Dauernutzer wurde inzwischen Kontakt aufgenommen und abgeklärt, ob und für welche Sportarten die Hallen belegt werden. Danach ist der Personaleinsatz geplant. Arbeiten alle im steten Bewusstsein um die Sondersituation und einer gewissenhaften Einhaltung der kommunizierten Regeln für den Sport-und Trainingsbetrieb zusammen, steht einer ersten Sporteinheit ab dem 18. Mai nichts mehr im Wege.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte