Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Wochenprogramm beim ADFC

Wochenprogramm beim ADFC

Veröffentlicht: 10/06/2019 von ADFC Rodgau

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Rodgau
»» Obertshausen
»» Heusenstamm
» Vereine im Blickpunkt
»» Sport

Am Dienstag, 11.06.2019, um 19:00 Uhr startet die wöchentliche Feierabendtour Rodgau. Von Mitte April bis Ende September findet jeden Dienstag eine Feierabendtour statt. Je nach Wetter oder Laune fahren wir eine Strecke von bis zu 40 Kilometer abseits vom Straßenverkehr. Zwischendrin oder manchmal auch erst am Ende steuern wir ein Lokal an, um dort in geselliger Runde den Tag ausklingen zu lassen. Funktionierende Lichtanlage ist unbedingt erforderlich, weil die Rückfahrt in der Dunkelheit erfolgen kann. Verpflegung: Einkehr. Veranstaltungsleiter: FAT-Team Rodgau.

Am Mittwoch, 12.06.2019, um 19:00 Uhr startet Veranstaltungsleiter Stefan Janke, Telefon 06106-826408, Mobiltelefon 0160-4891350, seine 5 Kilometer lange Ortsteilbefahrung durch Nieder-Roden und Rollwald. Immer öfter ist nicht nur von Seiten des ADFC Kritik zu hören, die Stadt würde zu wenig für den Radverkehr tun. Auch die Ergebnisse aus dem gerade ausgewerteten Fahrradklima-Test sowie aus den Äußerungen und Vorschlägen von Bürgern im Workshop Verkehr zum Klimaschutzkonzept können dies nur bestätigen. Aus diesem Grund lädt der ADFC Rodgau zu kleinen Raderkundungstouren durch die Stadtteile Rodgaus, um gemeinsam die vorhandenen Routen anzuschauen, wo sie langgehen, wo sie ertüchtigt und Fragmente verbunden werden müssten und was sonst noch für die Förderung des Radverkehrs getan werden müsste (für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Nutzergruppen: Kinder und Familien, Schüler, Pendelnde zur Arbeit, Einkaufende, Ältere, etc.). Wichtig sind auch die „Erkennbarkeit“ und „Durchgängigkeit“ der Routen, so dass auch Ortsunkundige diese finden und durchgehend nutzen können. Eingeladen sind Politik, Verwaltung und Bürger.

Am Donnerstag, 13.06.2019, um 20:00 Uhr beginnt der monatliche Radlertreff des ADFC Rodgau. Jeweils am zweiten Donnerstag im Monat um 20 Uhr findet der Radlertreff in der Gaststätte des Bürgerhauses in Dudenhofen statt. Der Vorstand berichtet über Aktuelles aus dem Ortsverband. Es werden Erfahrungen ausgetauscht, radfahrertypische Probleme diskutiert oder einfach nur ein wenig geschwätzt. ADFC-Mitglieder sind ebenso herzlich willkommen wie „normale“ Radler. Verpflegung: Einkehr. Veranstaltungsleiter ADFC Rodgau. 

Am Freitag, 14.06.2019, ab 09:00 Uhr lädt Tourenleiter Winno Sahm, Telefon 06106-3365, ein zu einer Stunde Morgenrunde über 15 Kilometer durch Feld und Wald zum Einrollen in den Tag. 

Am Samstag, 15.06.2019, findet von 10:00 – 14:00 Uhr eine Codier-Aktion im Bike-Center Obertshausen statt. Unbedingt mitzubringen sind: 1.) Personalausweis 2.) Kaufbeleg des Fahrrades. Kosten der Codierung 2.0: Nichtmitglieder 13.- €, Sondermodelle/Pedelecs 18.- €, Mitglieder 8.- € und 10.50 €. Veranstaltungsleiter Ilse Röhnke, Telefon 06106-23460.

Am Samstag, 15.06.2019, startet um 10:00 Uhr Tourenleiterin Silvia Benninger, Telefon 06104-1863, Mobiltelefon 0172 7637103, in Heusenstamm S-Bahnhof-Vorplatz zum Naturschutzgebiet Steinheim mit Einkehr. Es geht über Bieber nach Mühlheim an den Main. Am Main entlang geht es nach Steinheim, dort wird zum Naturschutzgebiet abgebogen. Nach einer Fahrt durch das Naturschutzgebiet erfolgt eine Pause am grünen See in dem malerisch schön gelegen Lokal. Zurück geht es über Lämmerspiel nach Heusenstamm. Die Gesamtlänge der Tour beträgt ca. 45 Kilometer.

Am Samstag, 15.06.2019, ab 11:00 Uhr geht es mit Tourenleiter Alfred Wörsching, Telefon 06106-3782, auf die Großostheimer Weintour. Jedes Jahr am dritten Wochenende im Juni findet unter dem Motto „Wandern und genießen“ die Weintour Großostheim in den Weinlagen "Harstell", "Reischklinge" und "Heiligenthal" statt. Dort laden sieben Weinbergshäuschen die Wanderer zu Bacchus, Müller-Thurgau und Silvaner, aber auch Weißherbst und Rotwein ein. Dazu gibt es regionale Speisen. Es sind 60 Kilometer und 200 Höhenmeter zu bewältigen Verpflegung: Einkehr. 

Am Samstag, 15.06.2019 ab 14:00 Uhr führt Veranstaltungsleiter Winno Sahm, Telefon 06106-3365 seine beliebte, 30 Kilometer lange Tour unter dem Motto Rad und Reime durch. Diesmal unter Überschrift Hütte, Haus und Schloss. Gedichte zu Gebäuden. An den Zwischenhalten der Touren werden Lieder und Gedichte zum Thema zu Gehör gebracht und erläutert.

ADFC Veranstaltungen: Über den Odenwald auf die Geißhöhe - Rennradtour.  Am Sonntag, 16.06.2019 ab 08:00 Uhr geht es unter der Führung von Veranstaltungsleiter Bernd Fischer, Telefon 06104-664943, Mobiltelefon 0175-1097323, auf dem Rennrad in den Odenwald. Von Rodgau über Babenhausen, Schlierbach, Radheim, Wenigumstadt, Mömlingen, Obernburg, Eschau, Dammbach, Geißhöhe, Volkersbrunn, Roßbach, Kleinwallstadt, Großostheim, Babenhausen nach Rodgau. Streckenlänge 120 Kilometer bei 1250 Höhenmetern. Ein- oder zweimalige Einkehr. Es besteht Helmpflicht!

ADFC Veranstaltungen: Am Sonntag, 16.06.2019 ab 11:00 Uhr führt Tourenleiter Norbert Schmidt, Telefon 06106-771303 seine Gäste Zur Buchscheer. Durch den Offenbacher und Frankfurter Stadtwald geht es an den Stadtrand von Frankfurt zum Traditions- und Apfelweinlokal in Louisa. Hier ist Einkehr und nach der Stärkung wird der Rückweg in Angriff genommen. Es geht hinauf zur Goetheruh und weiter um Offenbach herum Richtung Bieber. Vor Rückankunft ist evtl. ein zweiter Einkehrstopp geplant. Die Streckenlänge wird 55 Kilometer betragen.

Treffpunkt zu den Touren ist jeweils am Rathaus, Hintergasse 15 in Rodgau. Eine Mitgliedschaft im ADFC ist nicht erforderlich. Kosten fallen, wenn nicht anders angegeben ist, keine an. Weitere Informationen gibt es auch im Internet auf www.adfc-rodgau.de

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte