Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

ZenJA-Freizeitangebote für große und kleine Kinder

ZenJA-Freizeitangebote für große und kleine Kinder

Veröffentlicht: 15/01/2017 von Mütterzentrum

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Langen
»» Egelsbach
»» Dreieich
» Vereine im Blickpunkt
»» Familie

Im Mehrgenerationenhaus ZenJA (Zentrum für Jung und Alt) werden die Besucherinnen und Besucher Ende Januar neue Klänge hören können. Rhythmisch und temperamentvoll, so charakterisieren Kenner der spanischen Musik den Flamenco-Tanz. Erstmals im ZenJA möchte die spanische Flamenco-Tänzerin Lari Jimenez auch Kindern ab acht Jahren diesen kunstvollen Tanz näher bringen. In ihren Adern fließt nicht nur das spanische Temperament, sondern auch die große Leidenschaft, Körper und Geist beim Tanz miteinander zu verschmelzen. „Mit Flamenco lernen die Kinder eine bessere Koordination und gute Körperhaltung. Sie werden erstaunt sein, wie mitreisend die Musik auf sie einwirken wird“, weiß die professionelle Tänzerin aus ihrer Praxis zu berichten. Getanzt wird immer samstags von 13 bis 14 Uhr. Die Teilnahme am Kurs kostet 70 Euro.

Ein weiteres Angebot der Flamenco-Tänzerin richtet sich an die kleinen Tanzmäuse im Alter von drei bis fünf Jahren. Immer samstags von 12 bis 12:45 Uhr erprobt Jimenez mit den Drei- bis Fünfjährigen deren rhythmische Fähigkeiten. Mit viel Spaß bei mitreisender Musik fördert sie die Kreativität und Phantasie der Kinder auf spielerische und altersgerechte Weise. Der Kursbeitrag beträgt hier 60 Euro. Beide Kurse starten am 28.01.2017 zur genannten Uhrzeit. Letzte Tanzstunde ist am 01.04.2014. Anmeldeschluss ist der 27.01.2017. Anmeldungen sind online unter www.zenja-langen.de, im Büro des Mütterzentrums oder per Telefon unter 06103 53344 möglich.

Kreativ mit Nadel und Faden können Jungs und Mädels ab acht Jahren bei dem Nähkurs mit Dana Garcia Manalo und ihrem Team sein. Die Kinder werden entsprechend ihren Vorkenntnissen in zwei verschiedene Gruppen jeweils samstags von 10 bis 12 Uhr bzw. 12 bis 14 Uhr eingeteilt. Anfänger erhalten einen Einführungskurs im Umgang mit der Nähmaschine. Fortgeschrittene können direkt mit ausgewählten Nähprojekten starten. Anmeldungen nimmt daher direkt Dana Manalo unter 0177-2505680 oder an [email protected] entgegen. Der Nähkurs startet ebenfalls am 28.01.2017. Die Kursgebühr in Höhe von 50 Euro ist direkt an die Kursleiterin zu entrichten.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte