Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Zeugen zweier Vorfälle gesucht

Zeugen zweier Vorfälle gesucht

Veröffentlicht: 08/11/2021 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Dreieich
» Polizei

Dreieich/Götzenhain (aa) Nach einem Unfall mit leicht verletztem Fußgänger, der sich bereits am Freitagabend an der Kreuzung Langener Straße/Goldgrubenstraße ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen, darunter eine Ersthelferin, die den Krankenwagen bestellt hatte. Kurz nach 18 Uhr war ein 68-Jähriger mit seinem Ford von der Langener Straße in die Goldgrubenstraße abgebogen. Der 45-jährige Fußgänger wollte gerade die Straße überqueren und wurde von dem weißen C-Max touchiert. Der Langener erlitt eine Prellung am Bein. Sowohl bei dem Ford-Fahrer aus Dreieich als auch bei dem Fußgänger besteht der Verdacht, dass sie unter Alkoholeinfluss standen. Der Fußgänger soll zudem in seiner offensichtlichen Funktion als Pizza-Bote zuvor mit einem gelben Citroen gefahren sein und das Auto abgestellt haben, um dann weiter zu Fuß mit der Thermobox das bestellte Essen auszuliefern. Die Polizei sucht also Zeugen des Unfalls sowie solche, die Angaben zum Fahrer und der Fahrweise des gelben Citroen machen können. Die Polizeistation Langen bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06103 9030-0.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte