Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Zeugensuche: Kind rannte auf Straße und stieß mit Radlerin zusammen

Zeugensuche: Kind rannte auf Straße und stieß mit Radlerin zusammen

Veröffentlicht: 19/11/2021 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main
» Polizei

Offenbach / Rumpenheim (fg) Nach einem Unfall in Höhe einer Bushaltestelle zwischen der Kurhessenstraße und dem Pfaffenweg, bei der eine 36 Jahre alte Fahrerin eines E-Bikes am Dienstagnachmittag stürzte und leicht verletzt wurde, sucht die Polizei nun nach Zeugen. Ein Kind sei auf die Straße und in das E-Bike gerannt; anschließend entfernte sich der Junge, der lange braune Haare hatte und graue Kleidung trug, vom Unfallort. Die Offenbacherin war kurz nach 14 Uhr mit ihrem E-Bike auf der Bürgeler Straße auf dem Fahrradschutzstreifen in Richtung Rumpenheimer Schloss unterwegs. An der Bushaltestelle stand zu diesem Zeitpunkt ein Bus, um Fahrgäste ein- und aussteigen zu lassen, weshalb die Radlerin in dem Bereich der Haltestelle den Fahrradschutzstreifen verließ und die Fahrbahn befuhr. Hinter dem Bus rannte jedoch ein zehn bis 12 Jahre altes Kind unvermittelt auf die Straße, sodass die Offenbacherin nicht mehr rechtzeitig reagieren konnte und mit diesem zusammenstieß. Die Radlerin trug Verletzungen an ihrer Hand, am Oberschenkel sowie am Knie davon und begab sich nach der polizeilichen Unfallaufnahme selbstständig zum Arzt. Der entstandene Schaden am Rad wird auf etwa 200 Euro geschätzt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf den Unfall selbst sowie das beteiligte Kind geben können und bittet diese, sich unter der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte