Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach

Fotogalerie

Zeugensuche nach versuchtem Raub

Zeugensuche nach versuchtem Raub

Veröffentlicht: 28/04/2021 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Heusenstamm
» Polizei

Heusenstamm (tl) Die Kripo in Offenbach sucht nach Zeugen eines Raubdelikts, welches sich am Dienstagabend, gegen 21 Uhr, am S-Bahnhof in Heusenstamm abspielte. Den Angaben des Geschädigten zufolge wurde er von zwei unbekannten Tätern auf dem dortigen Bahnsteig zunächst nach einer Zigarette gefragt. Kurz darauf soll einer der beiden versucht haben dem Opfer dessen Kette vom Hals zu reißen, woraufhin dieser sich körperlich wehrte und sich im Besitz der Halskette halten konnte. Der Angreifer, der als etwa 35 Jahre alt, zirka 1,85 Meter groß, schlank, Glatze und bekleidet mit schwarzer Jacke sowie blauer Jeans beschrieben wird, besprühte den Geschädigten anschließend noch mit Pfefferspray. Das Täter-Duo flüchtete anschließend in Richtung Frankfurter Straße. Von dem zweiten Täter liegt folgende Beschreibung vor: Etwa 20 bis 25 Jahre alt, zirka 1,75 Meter groß, schlank und kurze helle Haare. Hinweise zu den Tätern können über die Kripo-Hotline unter 069 8098-1234 gemeldet werden.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte