Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf Landesstraße 3317

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf Landesstraße 3317

Veröffentlicht: 05/11/2021 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Dreieich
» Polizei

Dreieich (fg) Am Donnerstagabend ereignete sich ein Unfall auf der Landesstraße 3317 zwischen Götzenhain und Sprendlingen, wobei ein 27 Jahre alter Hainburger und eine 61 Jahre alte Frau aus Dietzenbach schwer verletzt wurden. Beide kamen nach dem Unfall in ein Krankenhaus. Gegen 18.35 Uhr meldeten Zeugen einen schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3317. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der 27-Jährige in seinem blauen Smart in Richtung Sprendlingen unterwegs, verlor in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen und geriet daher in den Gegenverkehr. Hierbei stieß er mit einem entgegenkommenden Skoda Roomster zusammen, an dessen Steuer die 61-jährige Dietzenbacherin saß. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Landesstraße war während der Unfallaufnahme zeitweise in beiden Richtungen voll gesperrt. Auf Anordnung der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde zur Unterstützung bei den Ermittlungen zur Unfallursache ein Gutachter beauftragt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 13.000 Euro geschätzt. Mögliche weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06102 2902-0 bei der Polizeistation in Neu-Isenburg zu melden.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte