Magazin

Photovoltaikanlage auf der Johannes-Kepler-Schule an Eigentümer übergeben

von Familien-Blickpunkt.de am 16/11/2012 - 17:39 |

Themenfelder: Leben und Gesellschaft

Photovoltaikanlage auf der Johannes-Kepler-Schule an Eigentümer übergeben

Quelle: Wikipedia

Kreis Offenbach - Die Wende im Energiesektor wird Schritt für Schritt vollzogen, dazu gehören auch Photovoltaikanlagen auf kommunalen Dächern. „Wir als Kreisschulträger", erklärte Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger, „haben mittlerweile 14 Schul- und Sporthallengebäude inklusive des Kreishauses, die mit Solaranlagen ausgestattet sind. Acht betreibt der Kreis selbst, sechs Dächer sind verpachtet." Insgesamt wurden 2011 etwa 515.000 Kilowattstunden erzeugt und dabei außerdem gleichzeitig noch 335 Tonnen CO2 eingespart.

Mit den Sonnenkollektoren auf dem Dach des Betreuungsgebäudes an der Johannes-Kepler-Schule in Hainburg kommt jetzt die 15. Anlage dazu. Erzeugt werden bis zu 19 Kilowatt Strom, die in das öffentliche Netz eingespeist werden können. Damit könnte der private Stromverbrauch von sechs Haushalten gedeckt werden. „Es freut uns", erklärt Volker Klös, Vorsitzender der Sonneninitiative e.V. Verein zur Förderung privater Sonnenkraftwerke, dass es gelungen ist zehn Hainburger Bürgerinnen und Bürger als Investoren für dieses „alternative Kraftwerk" zu gewinnen. Es zeigt, dass großes Interesse auch in der Bevölkerung besteht, zur Energiewende beizutragen."

„Gerne unterstützen wir auch weiter private Initiativen für alternative Energien soweit es mit Blick auf unsere Kassenlage geht", so Erste Kreisbeigeordnete abschließend, „Voraussetzung ist nur, dass die Statik stimmt und der Kreis keine Haftung übernehmen muss. Wir sind zuversichtlich, dass der Kreis Offenbach bei der Energiewende auf einem guten Weg ist."

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden