Magazin

Horoskope lügen nicht?

von Familien-Blickpunkt.de am 04/01/2011 - 17:03 |

Themenfelder: Leben und Gesellschaft

Horoskope lügen nicht?

Mein Horoskop hat mir dieses Jahr Glorreiches vorausgesagt. Ich werde wie Phönix aus der Asche steigen, heißt es. Da kann man nur bemerken, „na, hoffentlich“. Wollte schon immer mal wie Phönix aus der Asche steigen. Fühl mich derzeit vom Leben auch etwas eingeascht, wenn man das so sagen kann. Viele behaupten ja, Horoskope seien der komplette Unfug, aber ich bin mir da nicht so sicher. Wir Frauen sind ja sowieso schicksalsgläubiger als unsere männlichen Pendants. Oder erscheint einem das nur so? Vielleicht ist die Schicksalsgläubigkeit auch nur ein Ersatz für die einbrechenden religiösen Werte in unserer Gesellschaft. Obwohl in „unserem“ Teil von Deutschland – dem beschaulichen Kreis Offenbach – steht die Kirche ja noch ziemlich hoch im Kurs - besonders an Weihnachten. Doch gleich nach Weihnachten schließt sich das Neujahrsfest an und damit stellen sich alljährlich viele Fragen: Wie geht es weiter? Bleibt alles beim Alten? Erfüllen sich dieses Jahr meine Träume und Wünsche?

Letztes Jahr hat mir das Horoskop orakelt, ich werde den Großteil meiner Zeit in der Bibliothek verbringen. Ich habe letztes Jahr meine Diplomarbeit geschrieben, somit hat das Horoskop wohl voll ins Schwarze getroffen. Hoffentlich ist das auch dieses Jahr so. Diese „Phönix aus der Asche-Nummer“ käme mir wirklich gelegen. Bisher ließ sich davon leider noch nichts vernehmen. Dieses Jahr hat mir bislang nur einen kaputten Computer beschert. Demzufolge, eher noch mehr Asche auf mein Haupt. Da kann man nur hoffen, daß der Ausstieg aus der sprichwörtlichen Asche gelingt und ich nicht komplett darin versinke. Phönix lässt grüßen und damit meine ich weder die Stadt, noch den TV-Sender. Von dem mythischen Vogel, der verbrennt und neu geboren wird, ist die Rede.       



Kommentare


13/01/2011 - 16:15

Da wünsch ich Dir alles Gute! Ich hoffe, dass mein Horoskop sich dieses Jahr auch bewahrheitet. Wenns nämlich danach geht finde ich dieses Jahr endlich meinen Weg zum Glück und das ist schon lange überfällig.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden