Magazin


Gesellschaft wird immer mehr kinderen...

von Familien-Blickpunkt.de am 22/03/2011 - 17:42 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

Gesellschaft wird immer mehr kinderentwöhnt

Hanau. Mehr Aufmerksamkeit, Engagement und Verständnis für Kinder hat Petra Müller-Klepper, Staatssekretärin im Hessischen Sozialministerium, gefordert. „Unsere Gesellschaft wird immer mehr kinderentwöhnt. Es macht Sorge, dass das Spielen von Kindern als Lärmbelästigung diskutiert und beklagt wird“, erklärte die Staatssekretärin heute bei der Veranstaltung „Unsere Kinder – Unsere Stadt – Unsere Zukunft“ in Hanau. &b ...

Weiter lesen »

Wer kennt diesen Mann?

von Familien-Blickpunkt.de am 22/03/2011 - 14:26 |

Themenfelder: Leben und Gesellschaft

Wer kennt diesen Mann?

Mainhausen / Mainflingen (aa) Zu einem Raubüberfall am Abend des 25. Februar auf einen Einkaufsmarkt im Gingkoring hat die Polizei jetzt mit Hilfe des Hessischen Landeskriminalamtes ein Phantombild eines Mannes erstellen können, den die Polizei dringend sucht. Nach Angaben von Mitarbeitern hielt sich dieser Mann kurz vor dem Überfall gegen 21.05 Uhr in dem bereits geschlossenen Lebensmittelmarkt auf. Als der 18 bis 22 Jahre alte und 1,75 Meter große Unbekannte aufgefordert w ...

Weiter lesen »

Zehnjähriges Bestehen des Hessischen...

von Familien-Blickpunkt.de am 21/03/2011 - 16:38 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

Zehnjähriges Bestehen des Hessischen Landesverbandes für Kindertagespflege

Staatssekretärin Petra Müller-Klepper würdigt Arbeit: „Kindertagespflege in Hessen als gleichwertige Betreuungsform etabliert“
Marburg. Der Hessische Landesverband für Kindertagespflege hat in den zehn Jahren seines Bestehens die Kinderbetreuungslandschaft in Hessen mit verändert und fortentwickelt. „Der Ausbau der Tagespflege - die Betreuung durch Tagesmütter und Tagesväter - und ihre qualitative Weiterentwicklung verläuft in Hessen se ...

Weiter lesen »

Wiesbadener Hospiztag

von Familien-Blickpunkt.de am 21/03/2011 - 11:15 |

Themenfelder: Leben und Gesellschaft

Wiesbadener Hospiztag

Wiesbaden. Anlässlich des Wiesbadener Hospiztages hat Hessens Sozialminister Stefan Grüttner ein gleichberechtigtes Neben- und Miteinander all derer, die in der Sterbebegleitung zusammentreffen, gefordert. „Eine gute Sterbebegleitung kann nur gelingen, wenn ärztliche Versorgung, pflegerische Betreuung, soziale Begleitung und ehrenamtliche Arbeit gut abgestimmt, vernetzt und koordiniert werden“, betonte der Minister in Wiesbaden.
Aus Sicht der Landesregierung habe die ...

Weiter lesen »

«  1 ... 614  615  616  617  618  619  620  621  622  623 ... 650  »