Magazin

Trilaterales Sommer-Camp in Berlin

von Familien-Blickpunkt.de am 29/05/2015 - 09:39 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

Trilaterales Sommer-Camp in Berlin

Trilaterales Sommer-Camp in Berlin

„Drei Länder - Drei Küchen“

Kreis Offenbach - In den Sommerferien veranstaltet der Kreis Offenbach in Kooperation mit der polnischen Partnerstadt Radomsko und der türkischen Partnerstadt Uşak ein Sommer-Camp in Berlin, das durch das deutsch-polnische Jugendwerk gefördert wird. In der Zeit vom 31. Juli bis zum 09. August 2015 sind interessierte Jugendliche aus dem Kreis Offenbach eingeladen, zehn spannende Tage gemeinsam mit Gleichaltrigen aus den beiden Partnerstädten des Kreises zu verbringen.

Das Programm zum Thema „Drei Länder – Drei Küchen“ sieht unter anderem verschiedene Workshops vor, in denen internationale Rezepte ausprobiert, Traditionen und neue Trends in der Küche besprochen und getestet werden und ein internationales Kochbuch gestaltet wird. Natürlich gibt es Gelegenheit, die Stadt kennenzulernen; geplant sind eine Spreefahrt, ein Besuch des Regierungsviertels und der Gedenkstätte Berliner Mauer.

Anmelden können sich Jugendliche aus dem Kreis Offenbach im Alter zwischen 15 und 18 Jahren. Englischkenntnisse sollten vorhanden sein und die Bereitschaft, an einem Vorbereitungs- und Nachbereitungstreffen teilzunehmen. Die Kosten belaufen sich auf 280,00 Euro (Ermäßigung bei entsprechenden Nachweisen möglich) - Zugfahrt, Unterkunft, Programm, Verpflegung und Versicherung sind inklusive.

Weitere Informationen zum Programm und Unterlagen zur Anmeldung sind bei der Jugendförderung des Kreises Offenbach unter 06074/8180-3229 und unter www.kreis-offenbach.de/partnerschaften erhältlich.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden