Magazin

„Wir freuen uns für die Mitarbeiter und den Standort Offenbach“

von Familien-Blickpunkt.de am 02/02/2012 - 12:35 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

„Wir freuen uns für die Mitarbeiter und den Standort Offenbach“

Wirtschaftsminister Posch und Sozialminister Grüttner zur Übernahme des Offenbacher Manroland-Werks.

Wiesbaden (hsm) Der Hessische Wirtschaftsminister Dieter Posch und der Hessische Sozialminister Stefan Grüttner erklären anlässlich der heute bekanntgewordenen Übernahme des Offenbacher Manroland-Werks:

„Wir freuen uns für die übernommenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und für den Standort Offenbach, dass ein Investor das Unternehmen fortführen will damit dokumentiert, dass es eine Perspektive gibt. Eine privatwirtschaftliche Lösung ist in einer Marktwirtschaft immer einem staatlichen Engagement vorzuziehen. Gleichwohl hat die Landesregierung frühzeitig alle Vorbereitungen getroffen, ein solches Engagement gegebenenfalls mit einer Landesbürgschaft abzusichern. Dass eine solche Unterstützung nach jetzigem Stand offenbar nicht erforderlich wird, ist ein Anlass zu Optimismus.

Wir freuen uns auch, dass der Insolvenzverwalter das Handeln der Hessischen Landesregierung in dieser Angelegenheit als hochprofessionell und die Zusammenarbeit als hervorragend gewürdigt hat. Dies ist eine nachträgliche Bestätigung unseres umsichtigen Vorgehens.“

Familien-Blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden