Ausgehtipps in Stadt und Kreis Offenbach


Capitol Symphonie Lounge I: Broadway in Blue

» Abendveranstaltungen
» Kultur
»» Bühnenkunst
»» Konzert
»» Kultur für die Großen

Übersicht

Datum: 14/10/2018

Zeit: 17:00 - No Info

Standort: Capitol Theater

Goethestraße 1-5 Offenbach, Hessen 63067

Anfahrtsinformationen erhalten »

Kontaktdaten

Website: http://www.offenbach.de

Beschreibung

Leonard Bernstein (1918-1990)
Candide Overture (1956)
George Gershwin (1898-1937)
Rhapsody in Blue (1923-24)
Kevin Puts (*1972)

Night for Piano and Orchestra (2008, Ausz.)

Leonard Bernstein
Symphonic Dances from Westside Story (1957/1960)

Gavin Brady, Klavier
Neue Philharmonie Frankfurt
Dirigent: Jens Troester
Happy Birthday, Leonard Bernstein!

Am 12. Februar 1924 fusionieren in der New Yorker Aeolian Hall die zwei wichtigsten – nicht Großunternehmen an der Börse, sondern – Musikstile: Die Klassik und der Jazz. Der legendäre Bandleader Paul Whiteman leitet sein Palais Royal Orchestra, als Solist am Flügel spielt Komponist George Gershwin persönlich und im Auditorium sitzen hochgespannt Kapazitäten wie Igor Strawinsky, Sergej Rachmaninow und Leopold Stokowski. Das glissandierende Klarinettensolo zu Beginn der ‚Rhapsody in Blue‘ ist Legende und alles, was folgt, eine Erfolgsgeschichte ohnegleichen.

Ähnlich legendär ist der 26. September 1957, an dem sich im Winter Garden Theatre, ebenfalls in New York, der Vorhang zur ‚West Side Story‘ hebt. Der 39jährige raketenhaft durchstartende Dirigent Leonard Bernstein schweißt in seinem Musical den ‚Romeo und Julia‘-Mythos mit New Yorker Straßengangs zusammen – ein genialer Kraftakt, an dem er Tag und Nacht arbeitet. „Es ist Mord, aber ich bin begeistert. Es wird vielleicht etwas Außergewöhnliches. Diese Show wird das Martyrium vielleicht doch noch wert sein“, prognostizierte er– und hatte recht. Ein Jahr zuvor schrieb er ‚Candide‘, noch als ‚Operette‘ betitelt, deren Ouvertüre ein rasantes, funkensprühendes Feuerwerk ist.

Kevin Puts ist unter anderem Träger des Pulitzer-Preises für Komposition und einer der gleichzeitig intelligenten, erfolgreichen wie einem breiten Publikum zugänglichsten Komponisten der amerikanischen Szene. „Ich verstehe die Nacht als einen Ort des Gegensatzes zum Lärm und den Schrecken der Gegenwart”, sagt Puts zu seinem Klavierkonzert ‚Night‘. Von dem erklingt hier der zauberisch pulsierende, funkelnde erste Satz.

Konzertbeginn 17 Uhr, Einführung (Praeludium) 16 Uhr

KARTENVORVERKAUF UND ABONNEMENTS:
OF InfoCenter, Salzgässchen 1, 63065 Offenbach
Telefon: (069) 84 00 04-170, [email protected]

Fotogalerie

Capitol Symphonie Lounge I: Broadway in Blue

Standort auf der Karte