Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Großes Waldfest des Fördervereins Wildpark in der „Alten Fasanerie“

Wildschweine bei der traditionellen Waldfest-Polonaise. Foto: Rainer Prause

Großes Waldfest des Fördervereins Wildpark in der „Alten Fasanerie“

Veröffentlicht: 26/08/2016 von Wildpark "Alte Fasanerie"

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main
» Kreis Offenbach
» Hessen
» Ausflugsziele im Blickpunkt

Am Sonntag, 4. September, lädt der Förderverein Wildpark zum traditionellen Waldfest in den Wildpark „Alte Fasanerie“ nach Hanau / Klein-Auheim ein. Das Fest wird von der Bläsergruppe des Hanauer Jagdklubs feierlich eröffnet. Viele schöne Programmpunkte erwarten die großen und klei-nen Besucher des Wildparks von 12 bis 17.30 Uhr auf der Festwiese. Für die Kinder werden eine kleine Hüpfburg und ein betreutes Bastelzelt aufgebaut. Um 14.30 Uhr und 15.30 Uhr ist dort zu-sätzlich ein Zauberer zu Besuch, der die Kleinen mit seinen magischen Tricks überrascht. Die Märchenerzählerin Carolin Gruschwitz erfreut um 14 und um 15 Uhr beim Kolkrabengehege alle Märchenfreunde mit ihren Geschichten, und die Bauchtanzgruppe Banaat-Al-Layla zeigt um 16 Uhr ihre orientalischen Bauchtänze.

Zu den Veranstaltungshöhepunkten des Waldfestes zählen außerdem die Tombola, bei der die Besucher viele Preise gewinnen können, und die feierliche Umbenennung des Informationszentrums in Gerhard-Schulz-Haus. Die Festwiese ist an diesem Tag mit Bierzelttischen und -bänken ausgestattet und bietet viele Plätze zum Verweilen und Ausruhen. Auch für die kulinarische Verpflegung ist gesorgt.

Der Eintritt in den Wildpark beträgt 7 € für Erwachsene und 3,50 € für Kinder; Familienkarten gibt es für 19 € (Näheres unter www.erlebnis-wildpark.de).

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte