Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Radfahren in Heusenstamm? Wie kann die Verkehrswende in Heusenstamm gelingen?

Radfahren in Heusenstamm? Wie kann die Verkehrswende in Heusenstamm gelingen?

Veröffentlicht: 01/03/2022 von ADFC Rodgau e. V.

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Heusenstamm
»» Rodgau
»» Obertshausen
» Vereine im Blickpunkt
»» Politik

Die Probleme durch den steigenden Kfz-Verkehr machen sich in Heusenstamm immer mehr bemerkbar. Eine Verkehrswende tut dringend Not – nicht nur wegen Energie-, Luft-, Klima- und Platzproblemen. Viele Fahrten sind oft nur wenige Kilometer lang und könnten gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad statt dem Auto bewältigt werden. Wie kann die Nahmobilität gefördert werden? Was hindert die Menschen? Was für „Störungen“ gibt es? Was muss getan werden, damit Eltern ihre Kinder nicht mehr mit dem Auto zur Schule bringen?

Der für Heusenstamm zuständige Ortsverband Rodgau des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) lädt daher zu einem zweiten digitalen Treffen am Montag, den 14. März, um 20 Uhr. Die Zugangsdaten gibt es per Email bei Roland Heidl: rolandheidl(at)online.de

Es sind alle willkommen: Leute, die wieder aufs Rad steigen wollen, Leute, die bislang nur gelegentlich Rad fahren oder auch Leute, die öfter das Rad benutzen. Je nach Interessenlage könnte es einen regelmäßigen Radlertreff in Heusenstamm geben – oder auch mehr.

Weitere Informationen über Radverkehr und Verkehrswende sowie den ADFC Rodgau stehen auch im Internet unter www.adfc-rodgau.de bereit.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte

Star OnStar OnStar OffStar OffStar Off

Warum

Wolf aus Heusenstamm - 02/03/2022 13:22:42

Wofür braucht Heusenstamm eine Verkehrswende ? Eigentlich lief und läuft der Verkehr ganz gut.