Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Zu Gast in Viernheim

Zu Gast in Viernheim

Veröffentlicht: 08/10/2013 von Rhein-Main Baskets

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Langen
» Hessen
» Vereine im Blickpunkt
»» Sport

Im südhessischen Viernheim werden die Rhein-Main Baskets II am Sonntag, den 13.10.2013 um 18:30 Uhr in der Waldsporthalle erwartet. Das junge Team von Trainer Benjamin Tokmadzic steht in seinem dritten Ligaspiel erneut vor einer schweren Herausforderung.

Die erfahrene Mannschaft von TSV Amicitia Viernheim schaffte in den letzten vier Jahren jedes Mal den Einzug in die Play-Offs der Südgruppe der zweiten Liga. Dabei wurden sie im letzten Jahr vom überragenden Erstligaaufsteiger aus Saarlouis gestoppt. In den beiden Jahren zuvor waren es die Brose Baskets aus Bamberg, die die Südhessen knapp bezwingen konnten und nun bereits eine ernst zu nehmende Größe in der ersten Liga sind.

Auch diese Saison konnten die Damen aus Viernheim mit zwei wenn auch knappen Siegen beginnen. Darunter auch der letzte Gegner der RMB II aus Heidelberg. Dies zeugt von der Stärke und Qualität, die auf die junge und verletzungsbedingt immer noch stark geschwächte Mannschaft aus dem Rhein-Main Gebiet wartet. Dennoch gilt es für die MEGAMAN-Girls wieder alle Kräfte zu mobilisieren, um an die hervorragende Leistung aus dem ersten Saisonspiel gegen Keltern anzuknüpfen. Man darf gespannt sein, ob sich die junge Garde der Spielvereinigung des TV Langen und TV Hofheim für die unnötig hohe Niederlage gegen Heidelberg rehabilitieren kann.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte