Magazin

Am 17. Juni wehen Flaggen vor dem Kreishaus

von Familien-Blickpunkt.de am 16/06/2021 - 15:01 |

Themenfelder: Leben und Gesellschaft

Am 17. Juni wehen Flaggen vor dem Kreishaus

Kreis Offenbach - Am Donnerstag, 17. Juni wird vor dem Kreishaus in Dietzenbach beflaggt. Morgens werden die Europa-, die Bundes- und die Landesflagge aufgezogen. Anlass für die Beflaggung ist der Jahrestag des Volksaufstandes 1953 in der DDR.

Der 17. Juni gilt als historischer Tag für das wiedervereinigte Deutschland. An diesem Tag protestierten im Jahr 1953 Bürgerinnen und Bürger in der DDR gegen das SED-Regime. Es gab Streiks und Demonstrationen. Mit Hilfe sowjetischer Truppen und Panzer schlug das SED-Regime den Aufstand blutig nieder. Der 17. Juni war bis 1990 in der Bundesrepublik Deutschland Feier- und Gedenktag: der Tag der Deutschen Einheit. Als diese am 3. Oktober 1990 Wirklichkeit wurde, ist der 3. Oktober zum Tag der Deutschen Einheit geworden.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden