Magazin

Datenbank zu Hilfs- und Dienstleistungsanbietern in Hessen

von Familien-Blickpunkt.de am 27/07/2011 - 11:39 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

Datenbank zu Hilfs- und Dienstleistungsanbietern in Hessen

„Soziale Hessenkarte“ bietet mit über 10.000 Adressen Orientierung.

Wiesbaden - hsm. Im Rahmen des Internetprojekts www.sozialnetz.de hat das Hessische Sozialministerium die erste „Soziale Hessenkarte“ der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Hierbei handelt es sich um eine Online-Datenbank mit über 10.000 Adressen von Hilfs- und Dienstleistungsanbietern in ganz Hessen.

Egal, ob bei der Suche nach einem Kindergarten in Kassel oder nach Beratung und Unterstützung bei einem Pflegefall in der Familie im Hochtaunuskreis, die Kontaktadressen werden zeitgemäß auf einer dynamisierten Hessenkarte oder einem Kartenausschnitt verortet und mit Informationen über Ansprechpartner, Adresse sowie weiteren Basisdaten präsentiert.

Die Adressensammlung ist nach Themen in die Kategorien „Arbeitswelt“, „Jugend“, „Familie“, „Senioren“ und „Soziale Dienste“ sortiert. Innerhalb der Kategorien gibt es zahlreiche Unterkategorien. Das neue Angebot ist über die Startseite des Sozialnetzes www.sozialnetz.de zu erreichen oder unter www.adressen-in-hessen.de .



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden