Magazin

Es gibt noch freie Plätze

von Familien-Blickpunkt.de am 06/05/2016 - 11:03 |

Themenfelder: Leben und Gesellschaft

Es gibt noch freie Plätze

Gehen oder bleiben? Vortrag zum Referendum in Großbritannien

Kreis Offenbach - Für den Vortrag „Gehen oder bleiben? Das Referendum in Großbritannien und seine möglichen Folgen“ am Europatag, Montag, 9. Mai 2016, um 18:00 Uhr im Kreishaus in Dietzenbach gibt es noch Restplätze. Veranstalter sind das Europe Direct Relais Rhein-Main und die Europa-Union Deutschland - Kreisverband Offenbach Stadt und Kreis e. V. Referent ist Professor Dr. Roland Sturm von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Im Anschluss an die Veranstaltung wird ein kleiner Imbiss gereicht. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Am 23. Juni 2016 stimmen die Briten über den Verbleib in der Europäischen Union ab. Sollten sich die Briten für den Austritt entscheiden, wäre dies ein Präzedenzfall. Großbritannien ist seit 1973 Mitglied der Gemeinschaft. Das Vereinigte Königreich ist die zweitgrößte Volkswirtschaft in der EU und seine Wirtschaft ist eng mit der seiner europäischen Partner verbunden. Wie kommt es also zu dem britischen Referendum? Und wie groß ist die Gefahr eines Austritts wirklich? Welche Auswirkungen und Konsequenzen für Großbritannien und den Kontinent hätte ein „No“? Aber auch bei einem Verbleib Großbritanniens bleiben Fragen offen. Premier David Cameron hat, um den Briten die Zugehörigkeit schmackhaft zu machen, mit Brüssel Zugeständnisse ausgehandelt. Welches Signal senden derartige Sonderrechte an die anderen Mitgliedsstaaten? Sind Referenden etwa das neue Gestaltungsmittel der EU-Politik? Auf diese Fragen und die Fragen der Besucherinnen und Besucher geht der Referent ein.

Professor Dr. Roland Sturm lehrt an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Gastprofessuren führten ihn an die University of Washington, Seattle; die Peking University und an die Universität Pompeu Fabra, Barcelona. Er ist unter anderem Mitbegründer des Europäischen Zentrums für Föderalismus-Forschung an der Universität Tübingen, Mitglied im Arbeitskreis Europäische Integration e. V. sowie im Arbeitskreis Deutsche Englandforschung (ADEF).

Das Europe Direct Relais Rhein-Main ist eine Informationsstelle für die breite Öffentlichkeit über die Europäische Union. Sie ist Teil eines europaweiten Netzwerks und wird von der Europäischen Kommission bezuschusst. Träger ist der Kreis Offenbach. Mehr über die Angebote des Europe Direct Relais Rhein-Main unter www.kreis-offenbach.de/europa

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden