Magazin

Fahrplanwechsel des RMV bringt für den Kreis Offenbach Verbesserungen

von Familien-Blickpunkt.de am 27/11/2016 - 09:53 |

Themenfelder: Leben und Gesellschaft

Fahrplanwechsel des RMV bringt für den Kreis Offenbach Verbesserungen

Kreis Offenbach - „Der Fahrplanwechsel am Sonntag, dem 11. Dezember 2016, bedeutet für unseren Kreis Verbesserungen“, fasst Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger die Ergebnisse des diesjährigen Fahrplanwechsels zusammen und führt weiter aus: „Mit der neuen Schnellbuslinie zwischen Obertshausen und Hanau und mehr Zügen auf der Odenwaldbahn profitiert der Kreis vom neuen Fahrplan."

Komplett neu ist die Schnellbuslinie X64 zwischen Obertshausen und Hanau. Die Busse fahren auf direktem Wege und verkürzen die Fahrzeit gegenüber bisherigen Verbindungen von 29 auf 18 Minuten. Auf der Odenwaldbahn zwischen Hanau und Groß-Umstadt Wiebelsbach gilt außerdem an Sonn- und Feiertagen ab mittags ein Stunden- statt Zweistundentakt. In Mainhausen - Zellhausen können wegen der begrenzten Infrastrukturverfügbarkeit weiterhin nur zweistündlich Züge halten. „Das ist zweifellos schade. Allerdings bleibt die Anzahl der Halte in Mainhausen sonn- und feiertags identisch, so dass der neue Fahrplan auf der Odenwaldbahn insgesamt mehr Zugfahrten bedeutet und damit eine klare Verbesserung darstellt“, erläutert Jäger.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden