Magazin

»Inside Out - Outside In«: Sonderausstellung im RegioMuseum

von Familien-Blickpunkt.de am 07/07/2017 - 14:19 |

Themenfelder: Freizeitgestaltung, Leben und Gesellschaft

»Inside Out - Outside In«: Sonderausstellung im RegioMuseum

Kreis Offenbach - Noch bis zum 27. August 2017 ist unter dem Titel „Inside Out – Outside In“ im RegioMuseum Seligenstadt eine gemeinsame Sonderausstellung der beiden Künstler Ursula Zepter und Andreas Masche zu sehen.

Ursula Zepter und Andreas Masche verbindet unter anderem ihr Wirken in Offenbach sowie eine Ausbildung zum Farblithografen. Beide beschäftigen sich zudem in ihren Arbeiten immer wieder mit dem Thema Stadt und Raum. Durch die Fokussierung auf architektonische Strukturen wird Altem und Verlassenem nachgespürt. In der grafischen Bearbeitung oder auch in der Collage werden neue Zusammenhänge sichtbar. In den Werken von Zepter und Masche erkennt man Gebäude die noch echt und nicht von Investoren zu Tode saniert sind. Sie haben sich ihre Geschichte, den Reiz des Echten und Authentischen noch bewahrt. Das Ganze strahlt damit auch einen morbiden Charme aus. Bisher nicht Beachtetes wird in den Mittelpunkt gestellt.

Wer sich die Illustrationen und Lithografien der beiden Künstler ansehen möchte, hat dazu jeweils samstags, sonntags sowie feiertags zwischen 11:00 und 17:00 Uhr im Klosterhof 2 in Seligenstadt Gelegenheit. Der Eintritt kostet zwei Euro. Weitere Infos unter www.kreis-offenbach.de/regiomuseum.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden