Magazin

Neue Fenster an der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule in Rodgau-Weiskirchen

von Familien-Blickpunkt.de am 17/08/2021 - 15:09 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

Neue Fenster an der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule in Rodgau-Weiskirchen

Kreis Offenbach - Die Sommerferien sind traditionell im Kreis Offenbach Zeit für Bauarbeiten an Schulen – so auch an der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule im Rodgauer Stadtteil Weiskirchen. Die Fenster der Schule mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung waren „in die Jahre gekommen“. „Durch die Mittel aus dem Kommunalen Investitionsprogramm (KIP II) konnten wir den Austausch der Fenster angehen“, sagt Landrat Oliver Quilling am Dienstagvormittag. „Um den Schulbetrieb nicht zu beeinträchtigen, können die Arbeiten nur in den Sommerferien geplant werden. Deswegen haben wir diese Sanierung in zwei Bauabschnitte geteilt.“

Bereits im Sommer 2020 sind in einem ersten Bauabschnitt 74 Fensterelemente in ein hochwärmegedämmtes Aluminium-Fenster-System ausgetauscht worden. Passend zur bestehenden Fassade wurden die neuen Elemente in einem eleganten silber/anthrazit-Ton gehalten. Die Fenster sind dreifach verglast und leisten deswegen auch einen Beitrag zum Wärmeschutz. Aktuell wurden im zweiten Bauabschnitt auch im Treppenhaus die markanten großen Glaselemente mit dem hochwärmegedämmten Fenster-System erneuert. Der Austausch der Fenster im gesamten Schulgebäude, Altbautrakt und neuerer Klassentrakt, wird bis zum Beginn des neuen Schuljahres abgeschlossen sein. In Teilen wurden zusätzlich die Jalousien erneuert.

Die Kosten für den Austausch der Fenster und Glaselemente sowie die entsprechenden Beiputzarbeiten einschließlich der Planungskosten belaufen sich auf 395.000 Euro, davon werden 345.000 Euro aus Mitteln des Kommunalen Investitionsprogramms (KIP II) finanziert. Laut der Landesschulstatistik besuchen rund 70 Kinder die Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule.

Foto: Landrat Oliver Quilling hat sich gemeinsam mit Marita Hermes vom Fachdienst Gebäudewirtschaft die neuen Fensterelemente an der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule angesehen.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden