Magazin

START-Stipendienprogramm geht in die nächste Runde

von Familien-Blickpunkt.de am 17/01/2013 - 17:44 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

START-Stipendienprogramm geht in die nächste Runde

Kreis Offenbach - Auch dieses Jahr können sich engagierte und motivierte Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund wieder für ein START-Stipendium bewerben. Der Kreis Offenbach unterstützt bereits seit 2003 das START-Stipendienprogramm, das jungen Menschen mit Migrationshintergrund die Möglichkeit zu einer höheren Schulbildung und somit bessere Chancen für eine gelungene Integration bietet.

„Oft haben Jungen und Mädchen mit Migrationshintergrund nicht genug Selbstbewusstsein, um sich für ein Stipendienprogramm zu bewerben", erklärt Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger. „Daher sind besonders die Schulleitungen sowie Lehrkräfte gefordert, die jungen Menschen zu ermutigen und sie bei der Bewerbung zu unterstützen."

Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund, die sozial engagiert und in der Schule erfolgreich sind, können sich vom 1. Februar bis zum 1. März 2013 im Internet unter www.start-stiftung.de/bewerben kurz bewerben. Interessierte Jugendliche müssen die Klasse neun oder zehn bei 13-jähriger Schulzeit beziehungsweise acht oder neun bei zwölfjähriger Schulzeit besuchen. Ausführliche Informationen zur Ausschreibung und zum Stipendienprogramm sind im Internet unter www.start-stiftung.de zu finden.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden