Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

GERMAN HORNSOUND im Seligenstädter Klosterkonzert zu Gast

GERMAN HORNSOUND im Seligenstädter Klosterkonzert zu Gast

Veröffentlicht: 30/07/2019 von Seligenstädter Klosterkonzerte

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Hainburg
»» Mainhausen
»» Seligenstadt
» Kreis Offenbach
» Vereine im Blickpunkt
»» Kultur

Ein weiterer Renner unter den Seligenstädter Klosterkonzerten ist seit Jahren das „Blech“ Mitte August im Konventgarten der ehemaligen Benediktinerabtei. (bei ungünstiger Witterung in der Einhardbasilika).

In diesem Jahr, am Samstag, 17. August ist dort um 20.15 Uhr eine Formation zu hören, die in ihrer ungewöhnlichen Zusammensetzung Aufsehen erregt und die großen Podien erobert hat: Vier Musiker, die sich von Kindesbeinen an kennen und dann noch bei dem selben Lehrer, bei Christian Lampert in Stuttgart, das Horn studiert haben. , Nunmehr stehen alle bei renommierten Orchestern unter Vertrag. Das sind Christoph Eß, Timo Steininger, Sebastian Schorr und Stephan Schottstädt. Unter dem Namen ‚german hornsound‘ sind sie inzwischen eine feste Größe im Musikleben. So waren sie u.a. 2018 beim Rheingau Musik Festival und im Frühjahr dieses Jahres im Großen Saal der Elbphilharmonie in Hamburg zu erleben.

Das Programm in Seligenstadt lässt keine Wünsche offen. Überschrieben haben es die vier Freunde mit „HORNLIKES“ und gliedern es in ‚baroquelikes“ mit Werken von Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach. Unter ‚romaticlikes‘ kommen Felix Mendelssohn Bartholdy, Antonín Dvořák und Anton Bruckner zu Gehör. Auszüge aus Opern von Giuseppe Verdi, Richard Wagner, Engelbert Humperdinck und Carl Maria von Weber firmieren unter ‚operalikes‘.

Kerry Turner, Lowel Shaw und Astor Piazzolla werden unter ‚modernlikes‘ präsentiert. Und zum großen Finale ist das Publikum gefragt. Mit ‚yourlikes‘ ist eine Auswahl von Lieblingsstücken nach Voten der Besucher überschrieben.

Ein besonderes Konzert, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Karten: € 20,- / Schüler, Lehrlinge, Studenten, Schwerbehinderte (m/w): € 13,. E-Mail: info @klosterkonzerte-seligenstadt. de | Telefon: 06182- 25323. In der Tourist-Info am Markt und in den Buchhandlungen „der buchladen“ und „geschichten*reich“. In Hainstadt: Bücherstube Klingler und an der Abendkasse.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte