Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Die Camerata Fulda, Julia Huber und Felix Ponizy im Seligenstädter Klosterkonzert

Julia Huber

Die Camerata Fulda, Julia Huber und Felix Ponizy im Seligenstädter Klosterkonzert

Veröffentlicht: 30/10/2019 von Seligenstädter Klosterkonzerte

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Seligenstadt
»» Mainhausen
»» Hainburg

Die Seligenstädter Klosterkonzerte sind dafür bekannt, aufmerksam das klassische Repertoire außerhalb ausgetretener Pfade zu pflegen. In der Zusammenarbeit mit dem Regionalkantorat wird am Sonntag, 3. November 2019 um 20.00 Uhr in der Einhardbasilika ein ausgesuchtes musikalisches Erlebnis geboten.

Regionalkantor Felix Ponizy – er selbst bestreitet den Orgelpart – hat dazu die „Camerata Fulda“ gewonnen. Das sind vier gestandene Gesangs-Profis, die Tenöre Ralf Emge und Steffen Schwendner sowie die Bässe Franz-Peter Huber und Michael Albert. Jeder der Vier verfügt über reichliche Erfahrung sowohl im solistischen als auch im Ensemble-Gesang. Ziel des Vokalquartettes ist es,, das für solistische Männerstimmen erreichbare Repertoire von der Renaissance bis zur Gegenwart in exemplarischen Interpretationen auf die Podien zu bringen.

Zusätzliche Farbe neben der Orgel gewinnt das Programm durch die Mitwirkung der Flötistin Julia Huber. Nach einem abgeschlossenen Klavierstudium in Würzburg wandte sie sich der Barockmusik zu und schloss an Dr. Hoch‘s Konservatorium in Frankfurt am Main in der Abteilung für Alte Musik den entsprechenden Bachelorstudiengang für Blockflöte mit Bestnote ab.

In der Einhardbasilika kommt ein in mehreren intensiven Probephasen erarbeitetes, ebenso anspruchsvolles wie abwechslungsreiches Programm zu Gehör mit Werken von Thomas Tallis, Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy, Joseph Rheinberger, Erhard Mauersberger, Francis Poulenc, Orlando die Lasso, Dietrich Buxtehude , Jacob van Eyck und Moritz Hauptmann.

Karten: € 18,- / Schüler, Lehrlinge, Studenten, Schwerbehinderte (m/w): € 12,-. E-Mail: info @klosterkonzerte-seligenstadt. de | Telefon: 06182- 25323. In der Tourist-Info am Markt und in den Buchhandlungen „der buchladen“ und „geschichten*reich“. In Hainstadt: Bücherstube Klingler und an der Abendkasse.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte