Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Halunken am Schlafzimmerfenster

Halunken am Schlafzimmerfenster

Veröffentlicht: 21/01/2014 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Hainburg
» Polizei

Hainburg (iz) Wohl nicht auf's klassische "Fensterln" waren Unbekannte aus, die am Wochenende gleich an zwei Häusern die Schlafzimmerfenster angingen. Am ersten Tatort in der Hainstädter Martinstraße machten sich die Ganoven an den Metallstreben des Fenstergitters zu schaffen, mussten dann aber nach nur geringem Auseinanderbiegen der Stäbe aufgeben und wieder abziehen.

Anders lief die Sache an einem an der Kirchstraße gelegenen Domizil in Klein-Krotzenburg. Hier hatten die Langfinger das Fenster bereits aufgeknackt; wach gewordene Nachbarn wurden jedoch auf die nicht ganz geräuschlose Aktion der Halunken aufmerksam und trieben sie wohl in die Flucht.

Möglicherweise passierten die beiden Vorfälle bereits im Laufe des Freitags. Die Polizei ermittelt und fragt nach Zeugen, die sich bitte bei der Wache in Seligenstadt (06182 8930-0) oder der Kripo, Telefon 069 8098-1234, melden.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte