Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Jugendlichem in Unterführung das Handy geraubt

Jugendlichem in Unterführung das Handy geraubt

Veröffentlicht: 09/03/2017 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Heusenstamm
» Polizei

Heusenstamm (es) Um Schläge und Verletzungen zu vermeiden, übergab ein Jugendlicher aus Heusenstamm am Mittwoch, gegen 14 Uhr, unfreiwillig sein Handy an zwei Unbekannte. Er war in Heusenstamm auf dem Weg durch die Bahnhofsunterführung in Richtung Eisenbahnstraße. Hier traf er auf die Täter, welche ihn anhielten und sein Handy forderten. Da er dieses behalten wollte, drohten die Unbekannten ihm Schläge an. Vermutlich wissend, dass seine Gesundheit mehr wert ist als sein Handy, übergab er dieses nun an die beiden potentiellen Schläger. Daraufhin wurde von dem Opfer abgelassen und sie flüchteten in Richtung der Eisenbahnstraße. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Offenbach unter 069 8098-1234 zu melden.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte