Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Kulturpreisvergabe wird in diesem Jahr ausgesetzt

Kulturpreisvergabe wird in diesem Jahr ausgesetzt

Veröffentlicht: 06/05/2021 von Stadt Neu-Isenburg

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg

Eine Kulturpreis-Vergabe in diesem Jahr würde im Zeichen der Pandemie stehen: Seit März 2020 konnten nur wenige Kulturveranstaltungen stattfinden, viele Ausstellungen, Konzerte oder Theateraktionen mussten abgesagt werden. Auch die Planungen für dieses Jahr werden immer vom Pandemieverlauf beeinflusst werden. Aus diesem Grund hat der Magistrat der Stadt Neu-Isenburg in seiner Sitzung am 27. April beschlossen, den Kulturpreis 2021 auszusetzen, aber zum nächstmöglichen Zeitpunkt nachzuholen.

Der Magistrat der Stadt Neu-Isenburg verleiht alle vier Jahre einen Kulturpreis, der mit 2.500 Euro dotiert ist. Mit dem Preis werden herausragende künstlerische Leistungen aus dem bildnerischen, darstellenden, musikalischen oder literarischen Bereich ausgezeichnet. Über die Verleihung der Preise entscheidet eine Jury, die vom Magistrat benannt wird.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte